Wer sind die Gewinner des Andersen-Preises in diesem Jahr?

Die in der Ausgabe 2024 des Andersen-Preises ausgezeichneten Bücher – .

Mit dem letzten Samstag im Mai kommt traditionellerweise der Andersen-Preis – Die Welt der Kindheit, in seiner 43. Ausgabe. UND Luca Tortolini der Bester Autor des Jahres, Autor aus Macerata, was die Preisjury würdigte und erkannte neben der Qualität seines Schreibens auch seine Fähigkeit, die ideale Lösung für das illustrierte Buch zu finden. An Isabella Labate Stattdessen ging die Auszeichnung als bester Illustrator des Jahres. Für ihre raffinierten monochromatischen Tische, die mit Kino, Literatur und Fotografie in Dialog treten, und für „einen tiefgründigen Blick voller Neugier und Menschlichkeit, der sie dazu bringt, intensive und faszinierende Bilder zu schaffen“. Paola Pallottino, Kunsthistorikerin und Autorin unter anderem einer wertvollen Geschichte italienischer Illustratoren, wird als Protagonistin der Kinderkultur ausgezeichnet.

Heute Nachmittag fand der Termin für die Preisverleihung statt, bei der die in Kategorien unterteilten Bücher des Jahres mit zahlreichen Auszeichnungen ausgezeichnet werden in der Sala del Minor Consiglio des Palazzo Ducale in Genua. Von der Redaktion ausgewählt Von Andersen, Das literarische Informations- und Kritikmagazin unter der Leitung von Barbara Schiaffino hat zusammen mit den anderen Mitgliedern der Jury nach einem Jahr voller Lesungen und Vergleiche die Andersen-Preise verliehen, die begehrtesten italienischen Auszeichnungen, die jedes Jahr an die besten Autoren der Kinder- und Jugendliteratur verliehen werden , Illustratoren, Verleger, Buchhändler, Bibliothekare und Protagonisten der Kinderkultur.

Während des Treffens wurde die Superpreis „Gualtiero Schiaffino“. für das beste Buch des Jahres, gewählt von einer erweiterten Fachjury unter den Gewinnertiteln in den einzelnen Kategorien, der nach ihr benannte Preis „Kinderbuchhandlung des Jahres“. Gianna und Roberto Denti und gemeinsam gefördert von Italienischer Verlegerverband (AIE) und Zeitschrift Andersenund schließlich der Preis für das beste von geförderte Radiobuch Rai Radio Kids.

Alle ausführlichen Informationen zu Autoren und Serien werden in der Juni-Ausgabe 414 des Andersen-Magazins veröffentlicht, deren Cover von illustriert wird Isabella Labate, in der Vorschau in Genua verfügbar. Titel, Rezensionen und Begründungen der Jury sind auch auf der Website www.andersen.it verfügbar.

PREV Asola, mit dem Sommer kommt die Open Air Books-Ausstellung
NEXT So wählen Sie aus, welches Buch Sie lesen möchten (mit Hilfe von KI)