von Villen am Argentario und Parioli bis hin zu Urheberrechten – Corriere.it

von Villen am Argentario und Parioli bis hin zu Urheberrechten – Corriere.it
von Villen am Argentario und Parioli bis hin zu Urheberrechten – Corriere.it

Maurizio Costanzo, der am Freitag, den 24. Februar im Alter von 84 Jahren starb, hinterließ ein Vermächtnis von rund 70 Millionen Euro, das seiner Frau Maria De Filippi und seinen drei Kindern Saverio und Camilla und Gabriele zufallen wird. Neben Wohnungen in Rom und Villen gibt es geistige Eigentumsrechte. Costanzo war neben berühmten Fernsehprogrammen Autor von Drehbüchern und Büchern. So schrieb er beispielsweise das Drehbuch für Ettore Scolas Meisterwerk Ein besonderer Tag, zusammen mit Scola selbst und Ruggero Maccari. Auch Liedermacher Wenn per Telefon verewigt durch Minas Stimme. Diese Liegenschaften werden auch in die Liste der Vermögenswerte aufgenommen, die an die Erben gehen.

Die Villa auf dem Argentario

Sein buen retiro war die Villa Sadula am Argentario. Er hatte es zusammen mit seiner Frau Maria De Filippi ausgesucht und gekauft, benannt durch die Kombination der Anfangsbuchstaben der Namen ihrer Hunde, ein Deutscher Schäferhund, ein Vorstehhund, ein Dackel, wie er sagte Die Republik. Ein herrlicher Ort, so sehr, dass ich, um ihn immer vor Augen zu haben, im Badezimmer meines Büros in Rom ein großes Foto aufstellen ließ, das mich direkt vor diesem Schreibtisch zeigt. Und wenn ich sie anschaue, denke ich: “Was für ein Idiot bin ich, mir hier die Eier zu brechen!”. Aber dann weiß ich, dass ich ohne Arbeit nicht leben kann und tröste mich damit, hatte Costanzo in einem Interview mit Tirreno gesagt.

Die Wohnungen in Rom

In Rom besaß Maurizio Costanzo zusammen mit seiner Frau Maria De Filippi zwei Wohnungen mit über 150 Quadratmetern im Stadtteil Prati. Der Journalist lebte jahrelang auf einem Dachboden in der Via Carlo Poma, bekannt durch den Mord an Simonetta Cesaroni, einem immer noch ungelösten Fall.

Untere Höfe

Nur 40 Kilometer von Villa Sadula entfernt besitzt Costanzo im Localit Poderi di Sotto ein weiteres Anwesen, das zwischen seinen Söhnen Saverio und Camilla aufgeteilt werden soll. Auch in der Gegend von Grosseto besitzt Costanzo verschiedene Ländereien. Der Journalist hatte auch ein Haus in der Nähe der Terme di Saturnia.

PREV «Das Vent-Video war auf Anhieb geboren. Es ist mir egal, mehr Geld zu verdienen, ich steige um 17 Uhr aus, um zu meinen beiden Mädchen zu gehen»- Corriere.it
NEXT Soliti Ignoti, unbekannt „gibt“ 24.000 € an Konkurrenten: Amadeus versteinert von der zu „großzügigen“ Geste