Der nächste Film von Robert Zemeckis und Tom Hanks zieht sein Erscheinungsdatum vor

Hier kommt der nächste Film von Robert Zemeckis und Tom Hanks noch vor Thanksgiving in die Kinos

Robert Zemeckis ist für die Regie zahlreicher Kultfilme bekannt, von „Zurück in die Zukunft“ bis Forrest Gump, der ihm 1995 einen Oscar für die beste Regie einbrachte. Zu seinen jüngsten Werken zählen Disneys Live-Action Pinnochio und das Remake von The Witches. Jetzt ist Zemeckis mit einem weiteren zurück Zusammenarbeit mit Tom Hanksein neuer Film mit dem Titel Hier.

Laut einer Pressemitteilung des Studios wurde das Erscheinungsdatum des Films geändert. Ursprünglich sollte „Here“ ab dem 15. November exklusiv in Los Angeles und New York erscheinen, gefolgt von einer limitierten Veröffentlichung am 22. November, bevor er am 27. November weltweit in die Kinos kommt. Jetzt ist der Kinostart da auf den 15. November vorverlegt.

Larry Crowne: Tom Hanks hat einigen unzufriedenen Fans die Tickets zurückerstattet

Die Details des Films

Dort Zusammenfassung von Hier lautet: „Vom Regisseur, Drehbuchautor und den Stars von „Forrest Gump“ ist hier ein Originalfilm über mehrere Familien und einen besonderen Ort, an dem sie leben. Die Geschichte reist über Generationen hinweg und fängt die menschliche Erfahrung in ihrer reinsten Form ein. Unter der Regie von Robert Zemeckis, geschrieben von Eric Roth und Zemeckis und erzählt im Stil der gefeierten Graphic Novel von Richard McGuire, auf der sie basieren, spielen Tom Hanks und Robin Wright die Hauptrollen in einer Geschichte über Liebe, Verlust, Lachen und das Leben, das es braucht Platz genau hier“.

Forrest Gump: eine Nahaufnahme von Tom Hanks

Hier ist inspiriert von der gleichnamigen Arbeit von Richard McGuire. Das Werk, das erstmals 1989 auf Raw veröffentlicht wurde, war eine sechsseitige Geschichte. Im Jahr 2010 gab Pantheon bekannt, dass eine vollständige Graphic Novel basierend auf dem ursprünglichen Konzept veröffentlicht werden würde, und das Buch wurde 2014 gedruckt.

Regie: Robert Zemeckis. Drehbuch von Eric Roth und Robert Zemeckis. Basierend auf der Graphic Novel von Richard McGuire. Produziert von Robert Zemeckis, Jack Rapke, Derek Hogue und Bill Block. Die ausführenden Produzenten sind Jeremy Johns, Andrew Golov und Thom Zadra. Die Hauptrollen spielen Tom Hanks, Robin Wright, Paul Bettany, Kelly Reilly und Michelle Dockery.

NEXT Inside Out 2 hat über eine Milliarde Dollar eingespielt und wächst weiter