Die Verbote für die Bereiche B und C für umweltschädliche Motorräder (und einige Diesel) werden verschoben

Die Verbote für die Bereiche B und C für umweltschädliche Motorräder (und einige Diesel) werden verschoben
Descriptive text here

Umweltschädliche Motorräder dürfen weiterhin in den Zonen B und C verkehren. Dies wurde von Palazzo Marino in einem Maßnahmenpaket beschlossen, das der Rat unter der Leitung von Bürgermeister Beppe Sala am Donnerstagmorgen, dem 9. Mai, genehmigte.

Die Entscheidung, erklären sie von der Piazza Scala, „wurde einerseits unter Berücksichtigung des veränderten wirtschaftlichen Kontexts, des Preisanstiegs auf dem Automobilmarkt und der damit verbundenen sozialen Kosten für die Bürger und andererseits unter Berücksichtigung der Fortschritte getroffen Innovationstechnologie, die nicht die erwarteten Ergebnisse erzielt hat.

Im Einzelnen wird das Inkrafttreten des Zufahrts- und Verkehrsverbots im Bereich B und Bereich C für Motorräder und Mopeds (Zweitaktmotoren) mit Euro-2-Gemischantrieb um ein Jahr auf den 1. Oktober 2025 verschoben. , Euro-2-Diesel und Benzin (Viertaktmotor) von Euro 0 auf Euro 1. Die Möglichkeit der Einfahrt in die Zonen B und C für Dieselfahrzeuge der Klasse Euro 6 wird bis zum 31. September 2028 verlängert (für die das Verbot hätte eintreten sollen, tritt ab dem 1. Oktober 2024 in Kraft). und 1. Oktober 2027).

Für den Bereich B handelt es sich insbesondere um Euro 6 ABC-Diesel-Pkw (bei Kauf nach dem 31. Dezember 2018) und Euro 6 A-Diesel-Gütertransportfahrzeuge (bei Kauf nach dem 31. Dezember 2018) sowie Euro 6 BC-Diesel (bei Kauf nach dem 30. September). 2019). Für den Bereich C von Euro 6 ABC-Diesel-Pkw, Taxis und NCCs (bis zu 9 Sitzplätze), Euro 6 ABC-Diesel (bei Kauf nach dem 31. Dezember 2018) und Euro 6 A-Diesel-Gütertransporter (N1) (bei Kauf nach dem 31. Dezember 2018) und Euro 6 BC-Diesel (bei Kauf nach dem 30. September 2019).

Auch die Verzögerung bei der Entwicklung des Euro-7-Motors belastete die Entscheidung. Tatsächlich dürften die ersten Autos mit dem neuen Motor erst ab Ende 2027 eintreffen, während größere Fahrzeuge bis Mitte 2029 warten müssen.

PREV Autofahrer in Aufruhr, 4800 Euro Bußgeld für diese Schlaumeier | Hier ist, wer zittern sollte
NEXT Chinesische Autos, Trump will Zölle: „Das habe ich auch mit Frankreich und Italien gemacht“