mindestens 5 Tote, darunter ein Kind. „150 in der Tankstelle eingeklemmt“

mindestens 5 Tote, darunter ein Kind. „150 in der Tankstelle eingeklemmt“
mindestens 5 Tote, darunter ein Kind. „150 in der Tankstelle eingeklemmt“

Dallas, 26. Mai 2024 – Albtraum Tornado in den Vereinigten Staaten. Es gibt mindestens elf Opfer und Dutzende Verletzte nach den Tornados, die in den letzten Stunden verschiedene Gebiete im Zentrum der USA, die sogenannte Tornado Alley, heimgesucht haben. Die Toten werden untereinander verteilt Arkansas, Oklahoma und Texas, wo die Landkreise Denton und Cooke zu den am stärksten betroffenen Gebieten gehörten. Das jüngste verheerende Ereignis ereignete sich in der Nacht zum Samstag Texas, Es gab mindestens fünf Todesopfer, darunter ein Kind. Die anfängliche Zahl sprach von zwei Todesfällen, doch die Behörden hatten angedeutet, dass es sich um vorläufige Zahlen handele und dass die Zahlen dramatisch ansteigen würden. Über 60 Verletzte, vielleicht 80, in der Gegend nördlich von Dallas, während zwei Kinder vermisst werden. Der Sheriff erklärte es Ray Sappington bei ABC.

Es gab große Schäden an Häusern, einige davon wurden buchstäblich zerstört. Und noch mehr Dächer wurden aufgedeckt, Bäume entwurzelt und Lastwagen mitten auf der Straße umgekippt. Anwohner berichten von Panik und Chaos, wobei Hagelkörner in der Größe von Baseballbällen zu Boden fielen. Keine Verluste an einer Tankstelle in Valley View, wo 150 Menschen Schutz suchten und während der Tornado-Passage gefangen blieben. Die Struktur wurde praktisch zerstört, das Dach stürzte ein. Ein Wunder, dass niemand sein Leben verloren hat.

Vor ein paar Tagen wurde Iowa von einer Tornadoflut heimgesucht und die Stadt verwüstet Greenfield. Über 20 Phänomene wurden registriert, mit fünf Toten und 35 Verletzten. „Es ist einfach herzzerreißend. Es ist schrecklich. Es ist schwer, die Verwüstung zu beschreiben, bis man sie tatsächlich sieht“, kommentierte die Gouverneurin von Iowa, Kim Reynolds, auf einer Pressekonferenz. „Wir beten für diejenigen, die aufgrund der tödlichen Tornados, die Iowa verwüsteten, auf tragische Weise ihr Leben verloren haben“, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Karine Jean-Pierre, in einem Briefing und wünschte „den Verletzten eine baldige Genesung.“ Die Biden-Administration ist den Ersthelfern, die aktiv geworden sind, um Leben zu retten, zutiefst dankbar.“

US-MÄCHTIGE IOWA-TORNADOES-HINTERLASSEN-TOD-UND-ZERSTÖRUNG-IN-IHNEN

NEXT Russland, Feuer zerstört Putins Datscha: 2015 empfing er Berlusconi zu einem „privaten Besuch“