Alessandro Borghese in Brescia zur «Chef Challenge»

Brescia wird Schauplatz der „Chef Challenge“ sein, die von H&H Lifestyle, der historischen Marke der Pengo Spa Group und Partner von Coin, organisiert wird und am Freitag, den 10. Mai, um 18 Uhr im Brescia-Store (Corso Magenta, 2) stattfindet. Bei dem kulinarischen Wettbewerb, der Leidenschaft, Kreativität und Geschmack vereint, kämpfen vier Kochpaare darum, den Gaumen von Küchenchef Alessandro Borghese, Juror und Gastgeber des Wettbewerbs, zu erobern.

Borghese wurde 1976 in San Francisco geboren Er ist einer der berühmtesten Köche Italiens. Als unbestrittener Protagonist des Kocherfolgs im Fernsehen ist es ihm gelungen, einem immer vielfältigeren Publikum die italienische Kochkunst näher zu bringen und sie zu begeistern. Er war einer der drei Juroren der italienischen Ausgabe von Junior MasterChef und Gastgeber Alessandro Borghese – 4 Ristoranti, Alessandro Borghese Kitchen Sound und Alessandro Borghese Celebrity Chef. Er gilt als „Rock&Social“-Koch und wurde mehrfach für seine qualitätsorientierte Küche ausgezeichnet, in der Tradition und Innovation zu Methode, Stil, Kunst und Geschmack werden. Schauplatz seiner gastronomischen Kreationen ist sein Restaurant „Alessandro Borghese – der Luxus der Einfachheit“, das in Mailand und ab Juni 2022 auch in Venedig vertreten ist.

Eine Philosophie, die von «Luxus der Einfachheit» Das passt perfekt zu den Werten von H&H Lifestyle: Aus der Begegnung zwischen der Erfahrung der Marke und der Professionalität von Küchenchef Alessandro Borghese entstand eine Produktlinie – alles begleitet von Ratschlägen, Vorschlägen, Illustrationen, Rezepten und Geheimnissen – perfekt um das alltägliche Kochen besonders und schmackhaft zu machen.

Neben der Beurteilung des Wettbewerbs und der Kreationen der Teams wird Chefkoch Borghese auch das Publikum und die Fans treffen und Gastronomiebegeisterten die Möglichkeit geben, Meinungen auszutauschen, Ratschläge zu erhalten und ihre Leidenschaft für das Kochen mit einem der berühmtesten Namen der italienischen kulinarischen Szene zu teilen . Zu den Teilnehmern der Koch-Challenge gehörten auch Studenten des Instituts „Andrea Mantegna“, einer renommierten Hotelfachschule in Brescia.

PREV Der Verein „Vecchia Loano“ landet in Parma zum nationalen Treffen „Maschere Italiane“ – Savonanews.it
NEXT Ritter Arvedi trifft Maestro Krylov, das Geigenfest beginnt