Die Fans stürmen die Mannschaft und fordern die Serie B

Setzen Sie alles neu und treten Sie mit dem Messer zwischen den Zähnen in die Playoffs ein und versuchen Sie, durch „Kämpfen“ für die Stadt den Sieg in den Playoffs und damit einen Platz in der Serie B zu erreichen. Das haben die Fans von Catania von der Mannschaft verlangt Nachmittag, anlässlich der offenen Trainingseinheit im Angelo-Massimino-Stadion. Eine Gelegenheit, die für die reguläre Saison farblose Saison zu verstehen, die durch den Sieg im italienischen Pokal der Serie C versüßt wurde und nun nur noch einen Schritt von der Ernennung entfernt ist, die noch für Zufriedenheit sorgen könnte.

Die Gruppe trainierte unter der Anleitung von Herrn Zeoli: Es herrschte die richtige Konzentration, viel Einsatz auf dem Platz. Nicht alle sind in bester Verfassung: Sturaro fällt vorerst aus, die Auswertung erfolgt später und wir werden auch versuchen zu verstehen, ob Peralta dieses Jahr noch mithelfen kann. Im Trainingsspiel gaben sich alle, vor allem die Jungs, die weniger Platz hatten, wie Costantino, maximale Mühe, um den Trainer in Schwierigkeiten zu bringen, als er aufgefordert wurde, die beste Elf für nächsten Dienstag auszuwählen (gegen einen noch zu definierenden Gegner). .um zu versuchen, ein Ergebnis zu erzielen. Getestete Schemata und Taktiken zur Entwicklung des Spielmanövers. „Bethers und Silvestri, die sich gerade im Prozess der Re-Athletisierung befinden“, lesen wir in einer Mitteilung des Vereins, „haben die ersten Tests gemeinsam absolviert. Zu den Nichtverfügbaren gehören Peralta, der am Spielfeldrand Rehabilitationsübungen durchführt, und Sturaro, aufgrund einer Muskelzerrung: Der Zustand des Letzteren wird in den kommenden Tagen weiter untersucht.“

Nach dem Ansturm der rund 2.000 Rossozzurri-Fans und dem Engagement der Jungs beginnt der Countdown im Hinblick auf die ersten beiden Spiele der Aufstiegs-Play-offs. Morgen wird Zeoli auf der Konferenz, erneut im Massimino, mit der Presse sprechen, dann wird das Team zu einem Mini-Retreat aufbrechen, um sich auf die Playoffs vorzubereiten. Große Angst, Catania könnte in diesem Saisonendwettbewerb ein Außenseiter sein.

PREV D’Addazio schließt die Listen und definiert das Programm – HGnews
NEXT Bürgerwoche: „Volunteer Ambassador Passport“ für 70 Studenten aus Legnano