Terni: Asd Don Bosco Bosico sticht bei der „Lodigiani Trophy“ in Rom heraus

Terni: Asd Don Bosco Bosico sticht bei der „Lodigiani Trophy“ in Rom heraus
Descriptive text here

10. Mai 2024 11:21 Uhr

Die Pulcini-Klasse des 1. Jahrgangs (Jahrgang 2014) der Asd Don Bosco Bosico Calcio 1946 aus Terni nahm zwischen dem 25. und 28. April in den Sportanlagen Borghesiana in Rom am prestigeträchtigen Wettbewerb „Trofeo Lodigiani“ teil, an dem zahlreiche Teilnehmer teilnahmen bestehend aus 36 Teams, darunter mehrere Teams, die zu Profiteams gehören. Die Jungs unter der Leitung von Herrn Marco Fratini und Andrea Girardi hatten sich bereits sehr gut geschlagen, als sie im Januar das Qualifikationsturnier gewannen und sich gegen viele starke Mannschaften aus ganz Umbrien durchsetzten. Auf den römischen Spielfeldern bestätigten sie ihr hervorragendes Niveau mit dem 12. Platz gesamt. Unter den Mannschaften, die in der Rangliste den Oratorian-Jungen vorausgingen, befinden sich sechs Profivereine und andere renommierte Teams der nationalen Amateurszene. „Die Jungs – so der Verein – zeichneten sich durch Fairness, Engagement und Sportsgeist aus, und das ist für uns das Wichtigste.“ Das erzielte hervorragende Ergebnis zeugt jedoch von der Qualität der vom technischen Personal geleisteten Arbeit und lässt auf eine rosige Zukunft für das weiß-blaue Team schließen.

Teilen Sie diesen Artikel auf

PREV Der Nachbar in Olbia wurde lebendig verbrannt, psychiatrische Untersuchung für Davide Iannelli
NEXT Der Giro d’Italia kommt: Straßen gesperrt und Stadt lahmgelegt – Pescara