Raubüberfall im Bahnhofsbereich, ein 15-Jähriger und ein 14-Jähriger wurden festgenommen. VIDEO Reggioline -Telereggio – Aktuelle Nachrichten Reggio Emilia |

Raubüberfall im Bahnhofsbereich, ein 15-Jähriger und ein 14-Jähriger wurden festgenommen. VIDEO Reggioline -Telereggio – Aktuelle Nachrichten Reggio Emilia |
Raubüberfall im Bahnhofsbereich, ein 15-Jähriger und ein 14-Jähriger wurden festgenommen. VIDEO Reggioline -Telereggio – Aktuelle Nachrichten Reggio Emilia |
10. Mai 2024

Sie versuchten, dem Besitzer ein Fahrrad zu stehlen, und um zu entkommen, zielte einer der beiden mit einem kleinen Messer auf die Brust des Opfers. Obwohl sie noch sehr jung waren, waren sie bereits vorbestraft

REGGIO EMILIA – Polizeibeamte aus Reggio Emilia intervenierten in der Via Eritrea im Bahnhofsbereich, nachdem sie eine Anzeige über den Diebstahl eines Fahrrads erhalten hatten.

Vor Ort meldete ein ausländischer Bürger der Polizei, dass er kurz zuvor von zwei Jungen angesprochen worden sei, die versucht hätten, sein Fahrrad zu stehlen. Während das Opfer einen der beiden abwehrte, zog der Zweite angeblich ein kleines Messer hervor und richtete es auf seine Brust, um ihm bei der Flucht zu helfen. Zu diesem Zeitpunkt ließ der angegriffene Mann erschrocken die Kriminellen los, die in Richtung Bahnhof flüchteten.

Nachdem sie die Beschreibungen gesammelt hatten, machten sich die Agenten auf die Spur und verfolgten sie, auch dank des Beitrags einer Polfer-Streife in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. Bei den Flüchtlingen handelte es sich um zwei minderjährige Ausländer, einen 15-Jährigen mit Diebstahlsgeschichte und einen 14-Jährigen ohne Vorstrafen. Die Person, die das Messer benutzt hatte, zeigte den Beamten den Ort, an dem er es versteckt hatte, nämlich unter dem Schild eines Hotels am Piazzale Marconi.

Nachdem sie zur Polizeistation gebracht worden waren, wurden die beiden wegen schweren Raubes festgenommen und in eine Wohnanlage für Minderjährige in Bologna gebracht, wo sie den Justizbehörden zur Verfügung standen.

Nachrichtenbericht von Giulia Gualtieri

Reggio Emilia Polizei Räuber verhaftet Verschlechterung des Bahnhofsbereichs Raubüberfall im Bahnhofsbereich

PREV Umweltverschmutzung in Taranto: 500 Millionen werden benötigt, um den Schaden für die Stadt zu beseitigen
NEXT Cagliari fällt unter den Schlägen Mailands. Aber in der ersten Halbzeit hätten wir mehr wagen können