„Die 5-Sterne-Bewegung Alessandria kandidiert für den Frieden in StrAlessandria“ . Alexandria heute

„Die 5-Sterne-Bewegung Alessandria kandidiert für den Frieden in StrAlessandria“ . Alexandria heute
„Die 5-Sterne-Bewegung Alessandria kandidiert für den Frieden in StrAlessandria“ . Alexandria heute

Die 5-Sterne-Bewegung von Alessandria bereitet sich darauf vor, mit Begeisterung an der nächsten Ausgabe von StrAlessandria teilzunehmen, die für Sonntag, den 12. Mai, geplant ist. Die Veranstaltung, die weit über den Kontext eines traditionellen Rennens hinausgeht, wird zu einer Gelegenheit, Werte wie Frieden und Solidarität zu fördern, Themen, die der lokalen Gruppe der Bewegung am Herzen liegen.

Zu diesem Anlass werden die Teilnehmer T-Shirts mit der Aufschrift „#peace“ tragen, ein Symbol für das Engagement der Bewegung für den Aufbau einer friedlicheren und integrativeren Welt. Diese symbolische Entscheidung unterstreicht die Überzeugung der Gruppe, dass Frieden ein universelles Recht ist und dass gemeinsame Arbeit zur Erreichung dieses Ziels unerlässlich ist.

Andrea Cammalleri, Provinzkoordinator der M5S, bringt das starke Engagement der Bewegung zum Ausdruck: „Wir sind uns bewusst, dass der Weg zum Frieden lang und komplex ist, aber wir sind entschlossen, unseren Teil beizutragen.“ Unsere Präsenz in Stralessandria stellt den Beginn eines kontinuierlichen Engagements zur Förderung von Frieden und Gerechtigkeit auf der ganzen Welt dar.“

Die Einladung richtet sich an alle Bürger von Alessandria und den umliegenden Gebieten, sich der Bewegung in ihrer Mission für Frieden und universelle Solidarität anzuschließen, und unterstreicht, dass jeder gemeinsame Schritt dazu beitragen kann, in dieser edlen Sache etwas zu bewirken. Die Teilnahme der M5S an StrAlessandria ist ein Beispiel dafür, wie Sport zum Vehikel wichtiger Botschaften und zum Katalysator für gesellschaftlichen Wandel werden kann.

Ich mag:

Ich mag Wird geladen…

PREV Tag der offenen Tür für Migräne: Initiativen in Cuneo und Mondovì
NEXT Sie überfährt den Polizisten Raffaele Campagna und tötet ihn: verurteilt wegen Tötung mit einem Auto