Massa: Außerordentliche territoriale Kontrolldienste werden in der Provinz Massa Carrara fortgesetzt – Polizeipräsidium von Massa Carrara

Massa: Außerordentliche territoriale Kontrolldienste werden in der Provinz Massa Carrara fortgesetzt – Polizeipräsidium von Massa Carrara
Descriptive text here

In den letzten Tagen führten die Männer der Staatspolizei mit Unterstützung der Carabinieri, der Guardia di Finanza, der Kriminalpräventionsabteilung von Florenz und der Stadtpolizei von Massa und Carrara in der Provinz Apuana eine neue und weitreichende Kontrollaktivität des Territoriums durch .

Die „High Impact“-Dienste, die vom Präfekten im Rahmen des Provinzkomitees für öffentliche Ordnung und Sicherheit vorbereitet und mit einer spezifischen Verordnung des Polizeikommissars von Massa Carrara Santi Allegra umgesetzt werden, verfolgen das Ziel, die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten und Phänomene zu bekämpfen Kleinkriminalität und weit verbreitete Illegalität.

Die Tätigkeit der Polizei konzentrierte sich in Massa auf die Orte, an denen sich die meisten Menschen aufhalten, und in der Nähe des Bahnhofs, während sie in Carrara in den abgelegensten Gebieten stattfand, um Drogenhandel und insbesondere Wohnungseinbrüche zu verhindern, sowie entlang der Küste.

Im Rahmen der Aktion wurden auch zahlreiche Kontrollpunkte durchgeführt, um den schwerwiegenden Phänomenen des Fahrens unter Alkoholeinfluss und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln entgegenzuwirken.

Insgesamt wurden 193 Personen identifiziert und 113 Fahrzeuge überprüft sowie 3 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung festgestellt, davon 2 aufgrund mangelnder Effizienz der Fahrzeuge und einer aufgrund der Nutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt.

Angesichts der bevorstehenden Sommersaison zielt die ständige Tätigkeit des Polizeipräsidiums durch die umfassende Kontrolle des Territoriums darauf ab, das Sicherheitsgefühl bei Bürgern und Touristen zu erhöhen und die friedliche Entwicklung des zivilen Zusammenlebens zu fördern.

PREV Vandalen bedecken die Fassade des Königspalastes von Caserta mit Farbe
NEXT Die Tradition der kalabrischen Pasta wird beim Pasta Fest vom 23. bis 25. Mai in Crotone gezeigt