Die Rivalen in den Playoffs der Serie C: Avellino entdecken

Während wir darauf warten, dass das Spiel ins Spiel kommt TorresSchauen wir uns die beteiligten Formationen an Playoffs der Serie C 2023/2024. Nach dem ersten Termin gewidmet Padua (Lies hier), dies ist die Zeit derAvellinoein weiteres Team, das wie der Rossoblù eingestuft wurde 2. PlatzIm Gruppe Cund das daher seinen Lauf beginnen wird zweite nationale Runde der Playoffs. Gegründet in 1912prahlen die Grün-Weißen 10 Teilnahmen Bei der Eine Liga (das letzte im Jahr 1988) und gehören zu den Hauptkandidaten für den Endsieg der Playoffs. Aus den Teilen von Avellino Mehrere Spieler haben gepasst, darunter Tacconiein junger Mann Radieschen und in neuerer Zeit Nocerino, Zappacosta Und Parisi (aktueller Außenverteidiger der Fiorentina), wobei die beiden letztgenannten bald in zwei europäischen Endspielen spielen werden. Auf der Bank saßen jedoch Trainer wie ZemanTesser, Bersellini, Cuccureddu und Novellino. Entdecken wir also einen der Hauptkandidaten für die Rolle des Protagonisten der Playoffs, der auch dank der Arbeit des Direktors des technischen Bereichs geschmiedet wurde Perinettiunter den Totems der Branche, mit Erfahrung auch in Palermo, Neapel, Bari und Genua.

Die Daten

Wie bereits erwähnt, dieAvellino angekommen in 2. Platz Im Gruppe Cmit 69 Punkte, vor Juve Stabia (79 Punkte). DER Grün Weiß Sie beendeten die Meisterschaft mit dem zweitbeste Verteidigung der Gruppe, kraft 29 Gegentore (26 in 36 Spielen unter der Leitung von Pazienza), viertbester Wert in der gesamten Serie C, hinter Cesena (19), Juve Stabia (24) und Padova (28). Andere Geschichte in der Offensivphase, mit i 62 Tore erzielt in der Meisterschaft, die Avellino den Titel einbrachte besserer Angriff der Gruppe C. In der gesamten Serie C schnitten nur die bereits aufgestiegenen Cesena (80) und Mantua (72) besser ab. Die Grün-Weißen stellen damit in der Startaufstellung den besten Angriff der für die Playoffs qualifizierten Mannschaften. Trotzdem Partenio-Lombardi-Stadion ist eines der umfangreichsten und wärmsten in der gesamten Serie C, ein schwieriges Szenario für jeden Gegner, der Unterschied zwischen Heim- und Auswärtsspielen war in der Saison kaum zu spüren, mit 35 Heim- und 34 Auswärtspunkten. Aber in den Playoffs wird die Geschichte wahrscheinlich anders sein.

Der Coach und das Modul

Nach zwei Niederlagen in den ersten beiden Tagen hat der Verein beschlossen, sich vom ehemaligen Cagliari-Trainer Massimo zu verabschieden Rastelli und ersetze ihn durch Michele Geduld. Der aktuelle Trainer hat als Spieler gesammelt 270 Auftritte In Eine Liga zwischen Bologna, Napoli, Udinese und Fiorentina (mit den letzten drei spielte er auch in der Europa League). Aus Trainer startet in den Jugendmannschaften von Pisaspäter Aufstieg in die erste Mannschaft Serie C. Nach einem kurzen Zwischenspiel bei Syrakusist mit dem geweihtMutiger Cerignolader drei Spielzeiten lang führt, führt die Apulien im Jahr 2022 an Aufstieg in die Serie C nach 85 Jahren. In der vergangenen Saison führte er die Gelb-Blauen zudem als Aufsteiger in die Playoffs. Auftritte, die ihm den Ruf des einbrachtenAvellino. Das von Pazienza am häufigsten verwendete Modul ist das 3-5-2, wiederholt fast die gesamte laufende Saison, in der er seine Mannschaft jedoch in einigen Spielen im 4-3-3-System aufstellte. In dieser Phase der Vorbereitung auf die Playoffs experimentiert Pazienza auch im Training mit dem 4-3-1-2, um die vielen offensiven Mittelfeldspieler im Kader auszunutzen.

Michele Pazienza, Trainer von Avellino
Michele Pazienza, Trainer von Avellino

Die Protagonisten auf dem Feld

Die oben genannten hervorragenden Defensivzahlen von Avellino werden auch durch die Leistungen von gerechtfertigt Ghidotti, im Jahr 2000 geborener Torwart mit mehr als 130 Einsätzen in der dritten Serie und 18 Einsätzen in der Serie B bei Como, von wo er im Sommer ausgeliehen wurde. Der Nummer 22 er brachte nach Hause 18 Gegentreffer von den 38 gespielten Meisterschaftsspielen. Das Ergebnis ist auch dem soliden Defensivtrio zu verdanken, vor dem sich der Torwart befindet, angeführt von Thiagos Erfahrung Cionekein Innenverteidiger, der nach einer dazwischen liegenden Karriere zum ersten Mal in die Serie C abstieg Eine Liga (mehr als 100 Auftritte für Palermo und SPAL) e B-Serie (mehr als 200 Auftritte auch mit Reggina, Modena und Padua). Er übernimmt auch das Feld, für das Polenbei der Europameisterschaft 2016 und bei der Weltmeisterschaft 2018 wird Avellinos solides und erfahrenes Defensivtrio durch Gewissheiten für diese Kategorie vervollständigt, wie z Cancellotti (für ihn fast 300 Einsätze in der Serie C, gewann 2021 mit Perugia und 51 Einsätze in der Serie B), aber auch Frascatorekam im Januar an Turris und Gewinner ihrer Gruppe im Jahr 2021 mit Ternana. Erfahrung, Siegermentalität und wichtige physische Strukturen, das sind die Merkmale der Verteidiger von Pazienza.

Eine Erfahrung, die sich auch im Trio im Median wiederfindet Armellino, ein erfahrener Mittelfeldspieler mit drei gewonnenen Meisterschaften in der Serie C und einer der präsentesten in dieser Saison. Das Mittelfeld ist der Bereich, der im Laufe der Zeit am meisten retuschiert wurde Wintermarktmit mehreren Neuzugängen von den anderen Teams der Gruppe C die in ihren grün-weißen Hemden sofort im Mittelpunkt standen. Darunter gibt es D’Ausiliooffensiver Mittelfeldspieler kam vonMutiger Cerignola stark unterstützt von Pazienza, der ihn in Apulien trainierte und ihn in Avellino zu einem Eckpfeiler seines Mittelfelds machte, wobei er ihn hauptsächlich als Mittelfeldspieler einsetzte. Die Qualitäten von Nummer 7 Sie widmen sich vor allem der Offensivphase und verfügen über große Fähigkeiten DribblingSchnelligkeit, hervorragende Einführfähigkeit und auch gute Neigung dazu Ziele (6 Tore und 10 Assists in der gesamten Meisterschaft).

Armellino im Kampf gegen Catania | Foto Facebook Lega Pro
Armellino im Kampf gegen Catania | Foto Facebook Lega Pro

Ein weiteres neues Gesicht zur Saisonmitte ist De Cristofarogeboren im Jahr 2000, kam aus Picerno der dank seiner Dynamik und technischen Fähigkeiten (6 Tore und 6 Assists für ihn) das Starttrikot erhielt. Erfahrung und Qualität auch auf der Bank, mit Felsenangekommen von Catania im Januar und mit 78 Einsätzen in der Serie B im Rücken Liotti und der Argentinier Llano Sie sind neue Gesichter auf dem Wintermarkt. Die beiden vervollständigten ein besonders körperbetontes und laufstarkes Paket von Flügelspielern, die allesamt erreichten Ricciardigeboren im Jahr 2000 an der Roma-Schule und Autor von 3 Toren und 6 Assists in der Meisterschaft.

Das Juwel in der Krone von Avellino ist zweifellos Cosimo Patiernobester Torschütze der gesamten Serie C mit 20 Tore, das gleiche wie Shpendi (Cesena) und Murano (Picerno). Aber der grün-weiße Bomber hat den besten Punktedurchschnitt, mit Alle 98 Minuten ein Tor. Angreifer anderer Zeiten, körperlich, Greifvogel in der Gegendtödlich bei hohen Bällen, Patierno Er zeichnet sich auch durch seine koordinativen Fähigkeiten beim Torabschluss aus. Der Nummer 9 Er ist auch aus elf Metern elf Meter meisterhaft: Von den sieben geschossenen Strafen erzielte er sieben.

Cosimo Patierno, Avellino-Stürmer und Torschützenkönig der Serie C | Foto Facebook Lega Pro
Cosimo Patierno, Avellino-Stürmer und Torschützenkönig der Serie C | Foto Facebook Lega Pro

An seiner Seite vervollständigt Gabriele ein angreifendes Steinbrecherpaar Gori1,87 m hohe Fiorentina-Schulspitze, Autor von 11 Tore in der Meisterschaft. Der Jahrgang 1999 hat 94 Einsätze in der Serie B vorzuweisen und verfügt über ähnliche Eigenschaften wie Patierno, mit dem Unterschied, dass er einen starken Fuß hat linkshändig. Körperliche Stärke, Torhunger und gute Technik machen das Angriffsduo von Pazienza zu einem der gefährlichsten Spieler, die in den Playoffs auf dem Feld stehen werden. Auch Lorenzo steht hinter ihnen bereit Sgarbi, geboren 2001, ausgeliehen von Neapel und Autor von 7 Toren in der Meisterschaft und vor allem 15 Assists. Erfahrung, tolle Körperlichkeit, heißes Stadion, tödlicher Angriff, dasAvellino Er versteckt sich nicht und strebt den großen Sprung an. Wie immer wird uns das Spielfeld zeigen, ob die Grün-Weißen die begehrte Serie B erreichen.

Andrea Finiu

PREV Dem Novara-Krankenhaus fehlen einhundert Pflegekräfte: Die Gewerkschaften sind alarmiert
NEXT Europa- und Verwaltungswahlen: am 23. Mai die Reise des stellvertretenden Aktionssekretärs Ettore Rosato durch Kalabrien