Die Frist für die Einreichung Ihrer Bewerbung rückt immer näher

Die Stadtverwaltung von Reggio Calabria erinnert die Bürger daran, dass die Frist für die Einreichung von Anträgen auf den Wirtschaftsbeitrag zum TARI 2024 am 20. Mai um 12:00 Uhr abläuft. Dabei handelt es sich um eine Unterstützung für benachteiligte Bevölkerungsgruppen, um die Zahlung lokaler Steuern zu leisten.

Wer kann auf die Ausschreibung zugreifen?

Begünstigte der Maßnahme sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung Inhaber eines inländischen Nutzers für Tari-Zwecke in der Gemeinde Reggio Calabria sind. Es dürfen keine Zahlungsrückstände für frühere Jahre vorliegen. Zu diesem Zweck wird festgelegt, dass auch der Kontoinhaber als zahlungsfähig gilt, der zum Zeitpunkt der Antragstellung einen Ratenzahlungsplan zur Begleichung überfälliger Jahre vorgelegt hat oder vorgelegt hat. Es ist außerdem erforderlich, einer Familieneinheit anzugehören, die einen ISEE-Indikator von bis zu 9.530 Euro für Band A und zwischen 9.531 und 15.000 Euro für Band B aufweist.

Anforderungen und Vergabekriterien

Den Begünstigten wird auf der Grundlage des verfügbaren Budgets ein Beitrag von bis zu maximal 25 % der Steuer zugerechnet, für Steuerzahler der Gruppe A (ISEE bis zu 9.530 Euro); einen Beitrag von bis zu maximal 15 % der Steuer auf der Grundlage des verfügbaren Budgets für Steuerzahler der Gruppe B (ISEE von 9.531 bis 15.000 Euro).

Die genaue Höhe des Beitrags wird im Verhältnis zur Anzahl der zugelassenen Anträge beziffert und nach dem Ergebnis der Untersuchung in die Liste der Begünstigten aufgenommen. Die Höhe des Beitrags wird unter allen Begünstigten auf der Grundlage des verfügbaren Budgets und der eingereichten Anträge anteilig gekürzt. Es sollte klargestellt werden, dass der Beitrag ausschließlich zum Ausgleich des noch nicht gezahlten Tarifsaldos für 2024 dienen wird Es werden keine Geldbeträge an die Begünstigten überwiesen.

Art der Antragseinreichung

Anträge können nur mit den erforderlichen Unterlagen eingereicht werden über die Webplattform https://bonustari.reggiocal.it/Home.aspx .

Teilnahmeanträge müssen ausschließlich mit dem entsprechenden Antragsformular eingereicht werden.

Der Antrag ist unzulässig, wenn die Anhänge nicht vollständig sind oder die obligatorischen Selbstauskünfte fehlen oder er auf eine andere als die vorgesehene Weise eingegangen ist und/oder nach Ablauf der vorgeschriebenen Fristen eingereicht wurde.

Um auf das Online-Eingabeverfahren zugreifen zu können, muss der Benutzer über die SPID und die CIE-ID verfügen. Dem Teilnahmeantrag sind das gewöhnliche ISEE-Zertifikat und ein gültiges Ausweisdokument beizufügen.

LESEN SIE WEITER AUF CITYNOW

PREV F1 GP Imola, hergestellt in Italien, Fiat Topolino
NEXT Die Klarstellung der UEFA gibt den Azzurri Hoffnung