Yas!Games feiert 15 Jahre Play Modena

Der Brettspielsektor erweist sich als zunehmend produktiver, lebendiger und beliebter Sektor, insbesondere bei den sogenannten Kidults. Immer mehr Erwachsene wollen auf den Spaß am Spielen nicht verzichten und sind auf der Suche nach spielerischen Erlebnissen, die Leidenschaften und Interessen widerspiegeln, ihre Freizeit mit Lachen füllen und zum geselligen Beisammensein mit Familie oder Freunden anregen. Ihnen ist die Zeile gewidmet Yas!Spieleder zu den Protagonisten von gehören wird Spielen: Spielefestival mit besonderen Gästen, unverzichtbaren Neuigkeiten und einer Reiseversion von Hitster. Um das 15-jährige Jubiläum von Play zu feiern, Yas!Spiele beteiligte sich der Künstler Carpigiani Daniel Bund, berühmt für seine außergewöhnlichen Kooperationen in der Welt der Mode und Spielzeuge. Nur für das Modena-Publikum hat Daniel vier Karten „gebündelt“. Was erinnerst du?, einer der Bestseller des Augenblicks, eines der meistverkauften Partyspiele aller Zeiten. Merken Sie sich unbedingt die Termine am Samstag, 18. Mai – von 15:30 bis 18:30 Uhr – und Sonntag, 19. Mai – von 10:00 bis 13:00 Uhr – wenn der Künstler zum Zeichnen am Yas!Games-Stand A83 im Pavillon A eintrifft einige schöne personalisierte Postkarten live, die das Erlebnis für alle noch unvergesslicher machen.

Die Überraschungen enden hier noch nicht: Alle, die in die Vergangenheit reisen möchten, um die italienischen und internationalen Hits zu entdecken, die im letzten Jahrhundert Musikgeschichte geschrieben haben, können zum ersten Mal in ihrem Leben mit einem noch nie dagewesenen Erlebnis spielen Reiseversion von Hitster. Das musikalische Partyspiel bietet ein hybrides Spielerlebnis – analog und digital – und wird während der drei Play-Tage noch dynamischer und interaktiver: Wer das Glück hat, Yas‘ reisenden DJ rund um die Veranstaltung zu treffen, muss nichts anderes tun, als herauszufordern sie mit Notizen!

Im Laufe der drei Messetage können die über 40.000 Spieler verschiedene neue Produkte von YAS!Games entdecken. Zunächst einmal Punish Me Daddy: das ideale Partyspiel für unvergessliche Abende, das die Grenzen der Peinlichkeit neu definiert und das Gefühl der Bescheidenheit herausfordert, indem es die Spieler dazu einlädt, lächerliche Taten zu begehen oder unaussprechliche Geheimnisse preiszugeben. Zu den Protagonisten gehört auch das neue Don’t Get Got: In diesem Partyspiel erhält jeder Spieler geheime Missionen, die er erfüllen muss, indem er die anderen Teilnehmer alle möglichen Kuriositäten ausführen lässt … ohne dass sie es wissen! Ein wirklich revolutionäres Spiel, ohne Zeitlimit oder andere Zwänge: Man spielt nicht am Tisch sitzend und das Spiel kann Stunden, Tage oder sogar Wochen dauern! Ebenfalls unverzichtbar ist HIT SEND, ein fesselndes Spiel, bei dem Sie abwechselnd zufällig einen Kontakt aus Ihrem Adressbuch auswählen und eine extravagante Nachricht senden, die von den anderen Spielern ausgewählt wurde. Das Drücken von „Senden“ garantiert einen Punkt, aber es gibt ein kleines Detail: Der Empfänger muss erst am Ende des Spiels wissen, dass HIT SENDEN gespielt wird!

Nur noch wenige Tage bis zum ersten Tag des einzigen italienischen Kongresses, der ausschließlich Brett-, Karten- und Rollenspielen gewidmet ist: ein abwechslungsreiches Universum, das exponentiell wächst und für alle offen ist, vor allem für Familien. Alles, was die Besucher tun müssen, ist, ihr Lieblingspartyspiel auszuwählen, so viel zu spielen, wie sie können, und Spaß in toller Gesellschaft zu haben!

PREV Viterbo, die XVII. Ausgabe des Volunteering Festivals präsentiert
NEXT Tajani im Piemont – Il Torinese