Coldiretti Brescia, Facchetti zur Wahl des neuen Präsidenten von Condifesa Brescia: „Herzlichen Glückwunsch“

Coldiretti Brescia, Facchetti zur Wahl des neuen Präsidenten von Condifesa Brescia: „Herzlichen Glückwunsch“
Descriptive text here

Coldiretti Brescia, Facchetti zur Wahl des neuen Präsidenten von Condifesa Brescia: „Herzlichen Glückwunsch“

Laura Facchetti gratuliert der neu gewählten Präsidentin von Condifesa Brescia

„Herzlichen Glückwunsch an den neu gewählten Präsidenten Giovanni Martinelli und aufrichtige Glückwünsche für eine gute Arbeit.“

Das sind die Worte von Laura FacchettiPräsident von Coldiretti Brescia, mit dem er die Wahlen zur Condifesa Lombardia Nord-est kommentierte, bei denen ein Unternehmer aus Brescia ernannt wurde, der bereits Vizepräsident von Coldiretti Brescia war.

„Wir sind sicher, dass Martinelli den eingeschlagenen tugendhaften Weg fortsetzen wird Giacomo Lussignoli Bestätigung des Konsortiums als wesentlicher Bezugspunkt für Unternehmen angesichts der großen Klimaveränderungen, als Weg der Unterstützung und Unterstützung für Unternehmen durch die Anwendung von Risikomanagementstrategien und neuen Instrumenten zur Sicherung der Unternehmenseinkommen.“

Ein neuer Tipp

Giovanni Martinelli stammt ursprünglich aus Borgo San Giacomo in der Provinz Brescia, wo er den Familienbetrieb Palasì leitet, einen Milchviehbetrieb mit 250 Tieren und einem Robotermelksystem. Er ist 37 Jahre alt und außerdem Vizepräsident von ARAL (Regionaler Züchterverband der Lombardei), von Coldiretti Brescia und der Sozialmolkerei Giardino di Orzivecchi.

Martinelli wurde vom neuen Rat, bestehend aus F., per Akklamation gewähltRancesco Averoldi, Rossano Bellettati, Mauro Belloli, Elisabetta Bertuzzi, Amadio Caldera, Antonio Ciappesoni (Lecco), Francesco Econimo, Giuseppe Kron Morelli, Massimo Motti, Bruno Pagani, Giacomo Sala (Varese), Mauro Sandrini, Ottorino Scalvini, Angelo Valtulini (Sondrio). gewählter Vizepräsident), Martina Vicini (Como), Gianfranco Zaninelli.

PREV Ehemaliger Cagliari, Allegri gegen Vciago: „Direktor von m…a!“ Ich weiß, wo ich dich abholen kann.
NEXT Abruzzen und Molise in Sichtweite bei der elften Etappe des Giro d’Italia – 16.05.2024 – TeleRegioneTV