De Laurentiis arbeitet an der Schließung

De Laurentiis arbeitet an der Schließung
De Laurentiis arbeitet an der Schließung

– Werbung –

Lesezeit: 2 Protokoll

Nächsten Sommer dort Eine Liga könnte ein echtes Erdbeben in Bezug auf die Ersatzbänke erleiden und viele Vereine könnten ab sofort die technische Führung wechseln Neapel dass nach der Insolvenzsaison, die bald zu Ende geht, ein neuer Zyklus beginnen wird.

Antonio ConteEr steht derzeit auf der Pole-Position der blauen Bank. Der Trainer aus Salento lehnte das Angebot bereits im vergangenen Herbst ab Aurelio De Laurentiis aber jetzt könnte er seine Meinung ändern. Der „Sportitalia“-Journalist Alfredo Pedullà enthüllte gestern exklusiv die Einzelheiten eines Treffens, das letzten Samstag zwischen stattgefunden hat Mit dir und einige Napoli-Manager. Wie auch bestätigt von ‘Sportmediaset„Bei dem Treffen, das in den letzten Stunden stattfand, wurde in fast allen Punkten eine Einigung erzielt, sodass wir bereits begonnen hatten, über die nächsten Marktbewegungen zu sprechen. Der ehemalige Juve- und Inter-Trainer würde mit einem auf der blauen Bank landen Dreijahresvertrag im Wert von 6,5 Millionen Euro netto pro Saison plus 2 Boni, die im Falle der Qualifikation in ausgelöst würden Champions League. Der einzige Knoten, der noch gelöst werden muss, betrifft die Klausel Das würde De Laurentiis gerne mit einbeziehen: Sollte sich Napoli nicht für die Champions League qualifizieren, hätte der Präsident gerne die Macht, die Zusammenarbeit einseitig zu unterbrechen. Um die Gerüchte über eine mögliche Ankunft von Antonio Conte bei Napoli zu bestätigen, heißt es Marco ArceseJournalist des kapitolinischen Radiosenders „Radio Radio“, der verrät: „Conte sucht ein Haus in Neapel. Ich habe eine Vorhersage gemacht, Conte wird nach Napoli gehen, das sind meine Neuigkeiten. Ein Freund des Trainers gestand mir, dass er ein Haus sucht, genau in Vomero. Die Frau führt bereits einige Inspektionen durch, um ein Haus auszuwählen. De Laurentiis ruft ihn vier- bis fünfmal am Tag an, um ihn nach Neapel zu bringen.

Es bleibt abzuwarten, ob der Salento-Trainer die Herausforderung annimmt und ob De Laurentiis ihn überzeugen kann.


PREV Brindisi: Ein institutioneller Rundtisch für das Autismuszentrum im ehemaligen SACA-Lagerhaus
NEXT Die Diebe brechen mit Vorschlaghämmern die Mauer ein und stehlen Rennräder. Beute von 20.000 Euro