Mit Gemme di Gusto kommt die achte Ausgabe von „Baiti en festa“ in Palù di Giovo an

Teile diesen Artikel

Zu den mit Gemme di Gusto geplanten Initiativen wird am Samstag, den 18. Mai, die achte Ausgabe von „Baiti en festa“ hinzugefügt. Ein angenehmer gastronomischer Spaziergang zwischen den typischen Hütten des Val di Cembra, die dieses Jahr besonders beliebt sind. Es findet in den Weinbergen von Palù di Giovo statt.

Ab 16 Uhr werden die Teilnehmer zu einer vier Kilometer langen Strecke eingeladen, die mit einem Degustationsmenü in neun Etappen durchsetzt ist: An jeder Haltestelle gibt es eine kulinarische Delikatesse, begleitet von lokalen Weinen, Schaumweinen und Spirituosen, darunter einige angeschlossene Unternehmen wie Cembra Cantina di Montagna, Cantina Pelz , Zanotelli, Macelleria Zanotelli und Macelleria Paolazzi.

Die Veranstaltung, die derzeit vom Tourismusverband Val di Cembra gefördert wird, fand immer im Mai statt, außer im Jahr der Pandemie und in einem weiteren Jahr aufgrund organisatorischer Probleme. „Diese Veranstaltung wurde ins Leben gerufen, um den heldenhaften Weinbau und die für das Tal typischen Trockenmauern zu feiern, die dieses Ereignis ausmachen.“ Es ist kein Zufall, dass sich die Route durch die Landschaft schlängelt, um den Menschen zu helfen, die Bedeutung heroischen Weinbaus zu verstehen.“ erklärte Mara Lona, eine der Gründerinnen der Initiative.

Werbung

„Wir spüren diesen Moment von Jahr zu Jahr mehr, denn es ist ein Moment, mit dem wir auch die historische ländliche Landschaft feiern, die im September 2019 ebenfalls mit einer ministeriellen Anerkennung ausgezeichnet wurde und dem Val di Cembra und seinem dreißigjährigen Weinbau auf Terrassenpergola zugeschrieben wird.“ “

Baiti en festa bringt alle öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen zusammen, die im Tourismus tätig sindwobei die ursprüngliche Idee der Aufwertung von Territorien und Produkten als eine Art langsamer Tourismus, der dem Gast eine gewisse Aufmerksamkeit schenkt, weiterhin widergespiegelt wird. „Die meisten kommen von außerhalb des Tals, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen, die vor allem dank der Mundpropaganda aller Kunden, die diese Momente erleben möchten, immer größer wird.“ Und dafür können wir nur dankbar sein.“

Werbung
bbba866e3b.jpg

Werbung

PREV Zeugen Jehovas, eine dreitägige Konferenz in Arezzo Fiere
NEXT Ravenna. In der Sabe Foundation nahm ein volles Publikum an der Konferenz von Claudio Marra über die Entwicklung der Landschaftsfotografie teil