Das Warten hat ein Ende: Cantine Aperte kehrt am 26. Mai zurück

Gläser hoch, Offene Keller er kommt gleich zurück. Das im Kalender zu markierende Datum ist das mittlerweile historische: der letzte Sonntag im Mai, der 26 dieses Jahr.

Cantine Aperte ist die berühmteste und wichtigste Veranstaltung, die Millionen von Weintouristen und Weinliebhabern die Türen öffnet, um die Welt und Kultur des Weins direkt an seinen Produktionsorten zu entdecken.

Die Veranstaltung wird vom Movimento Turismo del Vino MTV organisiert, einem gemeinnützigen Verein, der den Weintourismus zu seinem Flaggschiff gemacht hat.

Offene Keller
Offene Keller

Sie werden sieben Keller die an der Ausgabe 2024 teilnehmen werden. In Bassa Valle werden sie ihre Türen für Neugierige und Enthusiasten öffnen Chateau Vieux in Pont Saint Martin, die Caves des Cooperatives in Donnas, Dino Bonin und La Kiuva in Arnad.

In Aosta konnte er nicht anders Verpassen Sie das Institut Agricole Régional und das Maison D&D.
Auch in diesem Jahr bestätigt das Unternehmen seine Präsenz in Saint-Pierre Die Quelle.

Open Cellars-Plakate für indd
Open Cellars-Plakate für indd

Die hervorragenden Weine werden von gastronomischen Produkten in Zusammenarbeit mit den Unternehmen von Coldiretti Valle d’Aosta Campagna Amica begleitet. Und zwischen einem Glas Wein und einer der lokalen Köstlichkeiten können Sie an den verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, die von den Weinkellern organisiert werden.

Offene Keller
Offene Keller

Die Formel ist wie immer: Von 10 bis 18 Uhr werden Enthusiasten und Neugierige in den verschiedenen Kellern willkommen geheißen und mit etwas versorgt Glas und Clutch im zuerst besuchten Weingut, danach gültig für den Besuch aller anderen (Angebot 20 Euro).

[email protected]

http://www.movimentoturismovino.it

Facebook Seite

PREV Wahlen: In Sizilien liegt die Wahlbeteiligung bei den Kommunalwahlen bei 32 %, bei den Europawahlen bei 17 %
NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma