Lilla Club Fedelissimi: „Legnano, jemand greift ein!“

LEGNANO – Sogar die Lilla Club Fedelissimi lässt seine Stimme in diesem Moment großer Unsicherheit, die ihn umgibt, Gehör verschaffenAC Legnano nach Abstieg in die Excellence.

Mit einer heute Nachmittag, Montag, 20. Mai 2024, veröffentlichten Erklärung mit dem Titel „Legnano, jemand greift ein!„Der historische Verein der Fliederfans bezieht Stellung zum Ende einer Saison, die als „einer der problematischsten in der Geschichte des Flieders“ und unterstreicht, wie „sein Ende stellt das Ergebnis derjenigen dar, die die Gesellschaft hätten verlassen sollen.“in guten Händen“, ein klarer Bezug auf die Aussagen des damaligen Präsidenten John Munafo am Tag der Übergabe an Emiliano Bergsteigerim November 2022.

Leider stellt der Abstieg auf dem Platz nicht das größte Übel unserer aktuellen Verfassung dar. Wir sind von einem abwesenden Management zu einem übergegangen, das die lila Farben über soziale Live-Übertragungen aus dem Auto repräsentiert – die Aussage geht weiter – Der Lilla Club ist besorgt. Besteht an der Spitze des AC Legnano der ernsthafte Wunsch, ein gültiges Projekt für die Zukunft zu schaffen? Erlaube uns zu zweifeln.“

Daher der Appell anGemeindeverwaltung: „Wir wenden uns an die Institutionen. Bürgermeister Radice, Stadtrat Bragato, wir können nicht länger schweigen. Die politischen Auftritte im Stadion und im Theater anlässlich der Flieder-Gedenkfeiern sind vorbei und nun gilt es, seiner Rolle entsprechend aktiv zu werden. Wir müssen den AC Legnano vor Leuten schützen, die keine Beziehung zum Sport und zur Stadt haben können und dürfen.

Der Lila Verein Dann sendet er auch eine Botschaft an die Wirtschaft der Stadt: „Wir möchten auch die Intervention derjenigen erbitten, die sich bisher darauf beschränkt haben, ihr Interesse an der Übernahme des Teams nur mit Worten zu bekunden: Jetzt ist es an der Zeit, zu den Fakten überzugehen. In uns Fans finden Sie die maximale Unterstützung angesichts eines klaren Bekenntnisses, das der Fußballrealität Kontinuität verleiht, die mit ihrer über 110-jährigen Geschichte unser Lila symbolisiert.

AC Legnano muss leben“, lautet das Fazit der Pressemitteilung Sehr treu

PREV Radwege in Reggio Calabria und Änderungen an Projekten
NEXT Sechs Festnahmen in Catania wegen Diebstählen von Sattelaufliegern im Hafen