Schlägereien und Messerstechereien: Das „Kebabbaro“ in der Stadt ist geschlossen

GROSSETO – Nach wiederholten Episoden von Gewalt, auch mit Messern, und Kämpfen zwischen einer großen Gruppe von Menschen hat der Polizeikommissar von Grosseto beschlossen, ein „Kebabbaro“ im Zentrum vorübergehend zu schließen.

„Im Rahmen der Kontrolldienste von Orten und Räumlichkeiten in der Provinz – erklärt das Polizeipräsidium – hat der Polizeikommissar Mannoni über die Abteilung der Verwaltungspolizei die sofortige Schließung einer öffentlichen Einrichtung, die Lebensmittel und Lebensmittel anbietet, für zehn Tage angeordnet.“ „Kebab“-Getränke mit Lizenzentzug. Die Entscheidung folgt auf die jüngsten schwerwiegenden Episoden der Störung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit als Folge der wiederholten Gewaltepisoden in den letzten Monaten, an denen große Gruppen von Besuchern des Veranstaltungsortes beteiligt waren, und zwar für Veranstaltungen, die innerhalb des Veranstaltungsortes begannen und sich dann unter Einbeziehung anderer Personen vor die öffentliche Einrichtung bewegte.

„Die Rekonstruktion der Fakten, auch durch verschiedene Zeugenaussagen, hat es ermöglicht, die aggressive und entschlossene Natur der Autoren hervorzuheben und ihre Missachtung nicht nur der Regeln des Alltagslebens, sondern vor allem ihre Gleichgültigkeit gegenüber der Einhaltung der Gesetze zu bestätigen.“ . Bei den Zusammenstößen haben die gegnerischen Parteien in der letzten Zeit nicht gezögert, Klingenwaffen einzusetzen.“

„Aus diesem Grund hat das Polizeipräsidium, das die Pflicht hat, die Sicherheit der Bürger zu schützen und das Wiederauftreten gefährlicher Situationen zu verhindern, die vorübergehende Schließung der Aktivität angeordnet, um unerwünschte Personen vom Besuch dieses Ortes abzuhalten und.“ Umgebung.”

Das Polizeipräsidium bekräftigt, dass „den Präventionsmaßnahmen in den Räumlichkeiten weiterhin hohe Aufmerksamkeit gewidmet wird, um das Sicherheitsniveau innerhalb und in der Nähe dieser Einrichtungen zu erhöhen sowie die Sicherheitsvorrichtungen, -strukturen und -systeme der oben genannten Räumlichkeiten zu überprüfen“.

PREV Von den ersten Kurven bis zum Maestri-Patent
NEXT Rettungsaktionen der Piemonteser und Vareser am Lago Maggiore. Eine große Luft-Marine-Übung in Lesa