Italiener auf der Bologna-Bank, Juric auf Cagliari, wenn Gasp bei Atalanta bleibt

Italiener auf der Bologna-Bank, Juric auf Cagliari, wenn Gasp bei Atalanta bleibt
Italiener auf der Bologna-Bank, Juric auf Cagliari, wenn Gasp bei Atalanta bleibt

Heute Morgen wurde Piolis Abschied von der Mailänder Bank offiziell gemacht, sodass dieses Rätsel in der Serie A auch die Ankunft des Portugiesen Fonseca aufwirft, obwohl die Wahl bereits gefallen zu sein scheint. Aber eine sehr heiße Bank ist die von Bologna, wo Motta seinen Abschied nahm und zu Juventus wechselte, um Allegri zu ersetzen. Der Hauptkandidat bleibt der Italiener von Fiorentina, aber auch Pioli kann sich in die Liste der zukünftigen Trainer des Bologna-Teams einreihen.

Bologna wird jedoch aus Respekt vor der Fiorentina das Konferenzfinale abwarten, bevor es eine mögliche Einigung mit Italiano abschließt, auch weil der Fall des Viola-Trainers noch offen für Napoli bleibt, der sein Rätsel auf der Bank lösen muss, auch wenn Italiano scheint nicht die Priorität zu sein. Nur wenn Conte oder Gasperini nicht ankommen, fahren wir mit dem Bus von Messina aus weiter.

Für Bologna gibt es als Alternativen Di Francesco und Palladino. Es sei daran erinnert, dass die Emilianer in die Champions League eingestiegen sind.

Auch Gasperini bleibt im Kader, bei dem es trotz der Fortschritte von Napoli eine Möglichkeit für einen Verbleib bei Atalanta zu geben scheint. Wenn Gasp in Bergamo bleiben würde, wäre auch die Chance für Juric, eine neue Bank zu finden, verpasst. Aber die Türen von Cagliari öffnen sich für den kroatischen Trainer. Es ist das Trio, das Ranieri ersetzen kann, zusammen mit Baroni und auch Nicola, jetzt bei Empoli, dass die Rettung auf dem Spiel steht.

PREV Torre del Greco Wetter, die Vorhersage für Wochenende 14
NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma