Wer war der Ehemann von Francesca Donato, der in Palermo getötet wurde?

Wer war der Ehemann von Francesca Donato, der in Palermo getötet wurde?
Wer war der Ehemann von Francesca Donato, der in Palermo getötet wurde?

Verehrter Engel tötete a Palermo. Der Mann war der Ehemann von Francesca Donato, 1969 in der sizilianischen Hauptstadt geboren, war ein Architekt und Unternehmer, der vor allem für seine kommerzielle und musikalische Tätigkeit bekannt war. Nach seinem Abschluss in Architektur war er im Einzelhandel mit Produkten für die Gebäuderenovierung und Möbeln tätig. Darüber hinaus leitete er das familieneigene Bauunternehmen, das sich mit privaten Bau- und Renovierungsarbeiten befasste. Angelo Onorato war seit 1999 mit der Europaabgeordneten Francesca Donato verheiratet. Das Paar hatte zwei Kinder.

Nachdem er seiner Frau Francesca Donato vor fünf Jahren im Wahlkampf für die Europawahl gefolgt war und damals in Brüssel als Unabhängiger in die Liga gewählt wurde, wagte der Unternehmer Angelo Onorato vor zwei Jahren selbst das politische Abenteuer und kandidierte für die Regionalwahlen in Sizilien mit Totò Cuffaros DC erhielt 846 Stimmen und belegte den elften Platz unter den sechzehn auf der Liste. Nachdem Onorato es nicht geschafft hatte, in die sizilianische Versammlung einzutreten, nahm er seine Tätigkeit als Unternehmer im Bausektor wieder auf und renovierte kürzlich das ihm gehörende Casa-Geschäft in der Viale Strasburgo. Er hinterlässt seine Frau und zwei Kinder, Salvatore, 25 Jahre alt, und Carolina, 21 Jahre alt.

Francesca Donato: Alter, Kinder und politische Partei. Wer ist der Anti-Vax-Abgeordnete im Europäischen Parlament?

Die Leidenschaft für Musik

Onorato war schon in jungen Jahren ein großer Musikliebhaber, studierte Klavier und Musikpädagogik am Konservatorium von Palermo und erwarb anschließend ein Diplom an der Royal Academy of Music in London. Er hat auch an zahlreichen Konzerten in sizilianischen Theatern wie dem Garibaldi-Theater und dem Politeama-Theater teilgenommen und mit mehreren lokalen Radiosendern zusammengearbeitet (Angelo Onorato). 2012 gründete er das Musikduo „Il Circo degli Errori“ und drehte mehrere kurze Videokunstfilme. Darüber hinaus war er durch künstlerische und kulturelle Projekte an der Sanierung benachteiligter Viertel beteiligt.

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

PREV CorSport: „Genua macht der Fiorentina keine Angst. Für Retegui ist es immer noch eine Frage“
NEXT in Civitavecchia FdI erste Partei