Messina, der Pfarrer von Fondo Fucile und Villaggio Aldisio vom Papst

Messina, der Pfarrer von Fondo Fucile und Villaggio Aldisio vom Papst
Messina, der Pfarrer von Fondo Fucile und Villaggio Aldisio vom Papst

„Ich schenke Ihnen die Umarmung meiner Gemeinschaften, der jungen Menschen und ihrer Familien und bitte Sie, für sie zu beten.“ Ein paar Worte, unterstützt von einer Komplizenschaft im Glauben vereinter Blicke: So fand das Treffen vor ein paar Tagen statt Don Enzo Bugea Nobile, Pfarrer von Fondo Fucile und Villaggio Aldisio und Leiter der Gemeinschaft der Guanellianer-Ordensleute in Messina mit Papst Franziskus. Der Priester, der kürzlich den 25. Jahrestag seiner Priesterweihe feierte, traf den Papst zusammen mit den anderen Pfarrern der Pastoralkommission der Oper Don Luigi Guanella der italienischen Provinz, zu der er in der römischen Pfarrei San Giuseppe al. gehört Trionfale.

Don Enzo sprach mit Papst Franziskus über das Engagement in der Stadt der Meerenge gegen die soziale Ausgrenzung und Armut, die die städtischen Vororte charakterisieren, und betonte die täglichen Bemühungen von Seelsorgern, Pädagogen, Katecheten und Katecheten, jungen Menschen zu helfen, durch Förderung die Hoffnung nicht zu verlieren die unendliche Lebensfreude. Der Papst wollte ihm und allen Anwesenden für ihren Empfang danken, und forderte sie auf, „Zeugen der Erinnerung zu sein, die mit jugendlichem Mut und der Kraft vereinen, gemeinsam voranzugehen“. Während des Gesprächs wurden pastorale Themen besprochen und Bergoglio betonte den Wert der Arbeit des Pfarrers und des Straßenpriesters sowie die Bedeutung der Sanftmut bei der Führung der Herde: „Wenn die Menschen die Sanftmut des Hirten sehen, kommen sie näher“, sagte er . Das fast zweistündige Treffen endete mit Dankesworten von Papst Franziskus, der die Priester aufforderte, „nicht müde zu werden, zu beten und die Kirchen zu begleiten“.

PREV Ausschreibung für einen Aufenthalt in den Bergen 2024 in der Toskana 30.000 Euro für diejenigen, die in den Bergen leben – QuiFinanza
NEXT Gesundheitswesen Pesaro Urbino, Paolini antwortet Gambini: „Patt bei der Bürgermeisterkonferenz? Fragen Sie die Region» – Nachrichten Pesaro – CentroPagina