Die Bürgermeisterkandidaten unterzeichnen eine historische Vereinbarung, um in das Wohlergehen und das Wohlergehen der Bürger zu investieren

Die Bürgermeisterkandidaten unterzeichnen eine historische Vereinbarung, um in das Wohlergehen und das Wohlergehen der Bürger zu investieren
Die Bürgermeisterkandidaten unterzeichnen eine historische Vereinbarung, um in das Wohlergehen und das Wohlergehen der Bürger zu investieren

In einem historischen Moment, in dem der soziale Zusammenhalt und das Wohlergehen der Bürger im Mittelpunkt der politischen Debatte stehen, haben die drei Bürgermeisterkandidaten von Fano eine gemeinsame Verpflichtungserklärung für die Wiederbelebung des Wohlergehens, der Lebensqualität und der Förderung unterzeichnet der Rechte und des sozialen Zusammenhalts in der Stadt.

Am Freitag, den 24. Mai, diskutierten wir im Beisein von rund 150 Menschen aus der Welt des Dritten Sektors und der Institutionen darüber, wie Prozesse der Planung und Co-Programmierung, des Co-Designs und der gemeinsamen Verwaltung aktiviert werden können, um den sozialen Zusammenhalt und das Wohlergehen zu fördern und zusammenzubringen Kräfte zum Wohle derer, die jeden Tag in der Stadt leben. Die vom Dritten Sektor geförderte Initiative zeigt den Willen, politische Spaltungen zu überwinden und gemeinsam für das Gemeinwohl zu arbeiten. Die Kandidaten verpflichteten sich zur Umsetzung konkreter Maßnahmen zur Stärkung sozialer Bindungen, zur Verbesserung persönlicher Dienstleistungen und zur Förderung einer nachhaltigen und integrativen Entwicklung. „Wir wollten der Stadt ein starkes Signal geben“, erklärte einer der Kandidaten, „den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Fano braucht eine neue Saison der Zusammenarbeit und des Engagements, um eine bessere Zukunft für alle aufzubauen.“

Die Verpflichtungserklärung stellt einen wichtigen Schritt hin zu einer stärker partizipativen und transparenteren Politik dar, in der lokale Institutionen, die Welt der Verbände und des dritten Sektors sowie die Bürger aktive Protagonisten des Wandels sind. In einer beispiellosen Geste verpflichteten sich die Kandidaten zur Überwindung politischer Barrieren, die Sozialpolitik zu stärken, die Dienstleistungen zu verbessern und eine nachhaltige und integrative Entwicklung zu fördern. Ein starkes Signal der Einheit und Zusammenarbeit, um eine bessere Zukunft für alle Menschen in Fano aufzubauen.

PREV Guten Morgen Napoli, kommen wir zum Kern der Dinge: Diese Woche gibt es etwas Neues
NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma