hielt einen nackten, blutüberströmten Mann an

Aus Blut a San Giovanni Rotondoin der Provinz FoggiaWo Rachele Covino (81 Jahre alt) wurde gefunden tot in seinem Haus. Ersten Hypothesen zufolge hätte er sein Leben verloren Erstickung. Ein Mann, der angeblich für den Mord verantwortlich war, wurde von der Polizei angehalten: Er irrte völlig durch die Gemeinde nackt und voller Blut.

Die Frau wurde tot zu Hause in San Giovanni Rotondo (Foggia) aufgefunden

Einer ersten Rekonstruktion zufolge hätte der Mann es getan versuchte, in andere Häuser einzudringen aber er wäre weggeschickt worden. Er bringt es zurück Handhaben.

Das Opfer war offenbar älter erdrosselt von dem jungen Mann.

Die Tragödie ereignete sich in San Giovanni Rotondo in der Provinz Foggia

Letzteres – berichtet er FoggiaHeute – er wurde später von der Polizei angehalten, als er durch die Straßen der Innenstadt streifte, jemanden beschimpfen und bedrohen kam in Reichweite.

Die Ermittler befinden sich derzeit im Haus, in dem sich der Vorfall ereignete, und führen Untersuchungen durch.

Vielleicht haben Sie Interesse
Giulia Tramontano wurde im Wohnzimmer getötet, das Video zeigt Impagnatiello, wie er nach dem Mord die Treppe säubert

Die Worte des Bürgermeisters von San Giovanni Rotondo

„Heute feiern wir Heiliger Pio hier in San Giovanni Rotondo“, sagte der Bürgermeister der Stadt gegenüber ANSA, Michele Crisetti.

„Wir werden ihn für immer in Erinnerung behalten Rachels Toddie im Dorf bekannte alte Frau, und für die Schrecken, den dieser nackte Mann auslöst der etwa eine halbe Stunde lang durch die Gemeinde wanderte und die Menschen terrorisierte, bevor er von der Polizei angehalten wurde.“

Die alte Frau wurde versehentlich in Rom getötet

Am vergangenen Donnerstag, dem 23. Mai, fuhr in Rom ein Auto neben dem Fahrzeug einer 81-jährigen Frau her und eröffnete das Feuer. Die alte Frau ist dann tot in der Nacht.

Vielleicht haben Sie Interesse
Sofia Stefani wurde in Anzola von Giampiero Gualandi getötet, die Rekonstruktion des Mordes: „Er war verärgert“

Der Vorfall ereignete sich in der Nachbarschaft Brücke von Nonavor dem Einkaufszentrum Dorf Prenestino.

In dem angefahrenen Fahrzeug befanden sich eine 65-jährige Frau und der 81-Jährige. Letzterer befand sich auf der Beifahrerseite und war über einen erreichbar Schlag Bei der zurück.

Fotoquelle: ANSA

PREV Europawahlen, Leonardi (Fdi): „Außergewöhnliches Ergebnis für die Marken“ – Nachrichten Ancona-Osimo – CentroPagina
NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma