der letzte von Calzona, viele grüßen Maradona

Aufstellungen von Neapel-Lecce

Voraussichtliche Aufstellungen von Napoli Lecce, die neuesten Entscheidungen von Calzona und dann der Abschied von Maradona mit vielen anderen Spielern

Neapel – Wir kehren auf das Feld zurück und es wird der 38. Spieltag sein, der der letzte dieser Meisterschaft sein wird Eine Liga mit Neapel-Lecce was hinsichtlich der Ziele wenig wert ist, denn es gibt nur einen möglichen 9. Platz, den Napoli erreichen kann Calzone Wer kann dann auf den Sieg der Fiorentina in der Conference vertrauen, um dann in Europa spielen zu können?

Voraussichtliche Aufstellungen zwischen Napoli und Lecce

Calzone wird seine letzte Mannschaft auf der Bank aufstellen Neapel und es wird in allen Bereichen des Spielfelds mehrere Veränderungen geben. Es wird schwierig sein, einige Spieler wiederzugewinnen, denen auch der Abschied und Abschied vom neapolitanischen Platz bevorsteht.

Gotti Er hat auch einige Ausfälle und hat mehrere Spieler wie Kristovic zurückgebracht, die auf dem Platz stehen werden. In der apulischen Mannschaft gibt es mehrere Spieler, die für die nächste Saison ins Visier des blauen Marktes gelangen können Dorgu.

  • NEAPEL (4-3-3): Meret; Di Lorenzo, Ostigard, Juan Jesus, Olivera; Anguissa, Lobotka, Cajuste; Politano, Raspadori, Kvaratskhelia.
  • LECCE (4-4-2): Falcone; Venuti, Baschirotto, Pongracic, Gallo; Almqvist, Ramadani, Blin, Dorgu; Krstovic, Piccoli.

CalcioNapoli24.it wurde vom neuen Google-Dienst ausgewählt. Wenn Sie immer über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie uns auf Google News

PREV Ein weiterer Brand in einer Wohnung in Taranto. Video
NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma