Letzten Monat erhielt er ein Rückkehrverbot in die dorische Gemeinde

Letzten Monat erhielt er ein Rückkehrverbot in die dorische Gemeinde
Letzten Monat erhielt er ein Rückkehrverbot in die dorische Gemeinde

ANCONA – Zuerst bekam er einen Ziegelstein auf den Kopf (zum Glück weidete er), dann wurde er angezeigt, weil er trotz eines Rückkehrverbots in die Gemeinde…

Bereits Abonnent? Hier anmelden!

  • Alle die Artikel der Website, auch aus der App
  • Einblicke und Newsletter exklusiv
  • DER Podcasts unserer Unterschriften

– oder –

Abonnieren Sie das Abonnement, indem Sie mit Google bezahlen

Abonnieren

SONDERANGEBOT

SONDERANGEBOT

MONATLICH

4,99 €

1 € PRO MONAT
Für 3 Monate

JETZT AKTIVIEREN

Dann nur 49,99 € statt 79,99 €/Jahr

Abonnieren Sie mit Google

ANCONA – Zuerst erhielt er eine gemauert an der Spitze (glücklicherweise flüchtig), dann wurde er angezeigt, weil er sich trotz eines Rückkehrverbots in die Gemeinde Ancona in der dorischen Hauptstadt aufhielt. Von der Pfanne bis zum Grill. Die Polizei intervenierte in der Nacht gegen 1.00 Uhr, nachdem von einem Streit zwischen zwei Bürgern in der Nähe der Via Montebello in Ancona berichtet wurde. Vor Ort nahm die Polizei Kontakt mit der Person auf, die den Antrag auf Intervention gestellt hatte, einem etwa 37-jährigen Italiener ohne festen Wohnsitz, der berichtete, dass er während seines Aufenthaltes in der Gegend von einem anderen Mann angegriffen wurde, der eine Waffe warf Ziegelstein auf ihn. Der Ziegelstein hatte ihn auf Ohrhöhe gestreift und ihn glücklicherweise nicht ernsthaft getroffen.

Ein weiterer Obdachloser wurde beschuldigt

Vor dem Einschreiten der Polizei stand der junge Mann auf mit dem Ziel, eine Schlägerei mit dem Angreifer zu beginnen, der jedoch flüchtete. Er gab auch an, den mutmaßlichen Angreifer zu kennen: einen Nigerianer, ebenfalls obdachlos. Die Polizei alarmierte das medizinische Personal vor Ort, das ihn zur Behandlung in das örtliche Krankenhaus brachte.
Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Italiener gegen das erst vor einem Monat vom Polizeichef erlassene Rückkehrverbot aus der Gemeinde Ancona verstoßen hatte. Aus diesem Grund wurde der 37-Jährige den Justizbehörden angezeigt.

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter
Adria-Kurier

X

NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma