Das Palermo-Rätsel, ein Brief von Onorato erscheint: „Der Anwalt weiß alles“

Das Palermo-Rätsel, ein Brief von Onorato erscheint: „Der Anwalt weiß alles“
Das Palermo-Rätsel, ein Brief von Onorato erscheint: „Der Anwalt weiß alles“

Das Rätsel um den Tod von Angelo Onorato, dem Ehemann der Europaabgeordneten Francesca Donato, der gestern tot in seinem Auto in Palermo aufgefunden wurde, verschärft sich. In einem Brief schrieb der Architekt Onorato angeblich an die Familie, dass ihm eine schwierige Zeit bevorstehe und dass sie sich an den Anwalt wenden müssten, „der die ganze Situation kennt“, wenn ihm etwas zustoße. Der Anwalt, ein Steuerexperte, wurde gestern von der Polizei angehört. Das Ticket enthielt auch allgemeine Informationen darüber, wer es beschädigt haben könnte.

DIE GESCHICHTE

Die Onorato-Detektivgeschichte: Der Architekt und der Anwalt, das eiserne Paar zwischen Freunden und Kontakten im Palermo, das zählt

liebe Flavia

26. Mai 2024

In dem Brief berichtet Onorato, dass er „Beziehungen zu verrufenen Menschen“ habe und teilt dem Anwalt mit: „Wenn etwas passiert, übergeben Sie diesen Brief meiner Frau.“ In dem Brief, in dem er erklärt, dass er sich in „wirtschaftlichen Schwierigkeiten“ befinde, finden sich auch eine Liste der Vermögenswerte, die er besitzt, und einige Kredite, über die er verfügt.

Wer ist Francesca Donato?

25. Mai 2024

Bevor Angelo Onorato, der Architekt und Ehemann der Europaabgeordneten Francesca Donato, tot in seinem Auto aufgefunden wurde, holte er einen Verwandten vom Flughafen ab und begleitete ihn dann zu einer Taufe in einer der Gemeinden an der Nordküste von Palermo. Zur Begrüßung hätte Onorato zu dieser Person, die von der fliegenden Truppe gehört wurde, gesagt: „Ich werde ein Problem mit einer Person aus Capaci lösen, hoffentlich auf gutmütige Weise.“

Palermo, Ehemann des Europaabgeordneten Donato tot aufgefunden: forensische Erkenntnisse

Morgen Autopsie
Die Autopsie von Onoratos Leiche wird zwischen morgen und Dienstag durchgeführt. Die Staatsanwaltschaft, die die Ermittlungen koordiniert, hat eine Obduktion angeordnet, um die Todesursache des an einem Plastikband erstickten Mannes zu klären. Die Ermittler versuchen herauszufinden, ob es sich um Selbstmord oder Mord handelte.

Die Tochter: „Mein Vater hat keinen Selbstmord begangen“
„Nachrichten verbreiten sich mit Lichtgeschwindigkeit und sind oft ungenau, daher habe ich das Bedürfnis, den Stand der Dinge zu präzisieren.“ Mein Vater hat keinen Selbstmord begangen: Er wurde getötet. So wurde gestern in einem Beitrag in den sozialen Medien Carolina Onorato, Tochter des Architekten Angelo Onorato, verheiratet mit der Europaabgeordneten Francesca Donato, tot im Auto aufgefunden. „Er war kein Mensch, der seine Familie jemals auf diese Weise verlassen hätte, und vor allem kann ich Ihnen aufgrund der Art und Weise, wie ich ihn zusammen mit meiner Mutter gefunden habe, sagen, dass es kein Selbstmord, sondern ein Mord war.“ Niemand soll es wagen zu sagen oder auch nur zu denken, dass mein Vater Selbstmord begangen hat. Ich bedanke mich wirklich bei allen Trostbotschaften, verzeihen Sie mir, wenn ich nicht allen sofort antworte“, schreibt die Tochter des Opfers.

PREV „Ein Modell der Zusammenarbeit und Unterstützung für die Branche“
NEXT Ein Jahr voller Emotionen bei PistoiaSport, vielen Dank an alle unsere Leser