Kalabrien im Wohnmobil: das First Fruits Festival in Roseto Capo Spulico

Einsame Strände, kristallklares Wasser, malerische Burgen, atemberaubende Ausblicke, kräftige Aromen und gute Stoppmöglichkeiten. Wenn Sie Gründe brauchen, eine Reise nach Kalabrien mit dem Wohnmobil zu planen, sind dies nur einige. Die Liste ist lang. An der ionischen Küste mit Blick auf den Golf von Tarantodas Dorf Capo Spulico Rosengarten gibt einen schönen Blick. Es ist eine der antiken Kolonien Sybariswichtig in der normannischen Zeit für die strategische Position.

Im Dorf befinden sich die Mutterkirche, der Baronialpalast und die kleine Kirche der Unbefleckten Empfängnis. Letzteres ist als Santo Totaro bekannt, da der Sarkophag an der Fassade seinen Namen trägt. An einen Kalksteinfelsen mit Blick auf den Strand geklammert, Das Schloss ist eines der malerischsten im Mittelmeerraum. Es wurde im 13. Jahrhundert im Auftrag von Friedrich II. von Schwaben an der Ostküste Kalabriens wieder aufgebaut und ist das Symbol von Capo Spulico Rosengarten. Der Standort hat seinen Namen von der blühenden Rosenproduktiondessen Blütenblätter die Kissen der sybaritischen Prinzessinnen füllten.

Das Land macht weiter Ökologische Nachhaltigkeitsprojekte. Er gewann auch das „Triple“ der Stiftung für Umweltbildung, d.h. den Blaue FlaggeDie Flagge mit grünen Ohren und das Flagge der Öko-Schule. Und es ist nicht der einzige Rekord: Die kalabrische Stadt kann sich auch des Rekords rühmen die schönste Kirsche Italiens, anerkannt durch die kommunale Herkunftsbezeichnung (De.Co.). Die saftige Frucht ist dem gewidmet Fest der Erstlingsfrüchte Es findet statt vom 15. bis 16. Juni und bietet eine mittelalterliche historische Prozession, Verkostungen und Verkauf auf dem Kirschplatz.

Das besondere Mikroklima ermöglicht eine frühere Reifung der Früchte als zur traditionellen Blütezeit: und hier erscheint sie in lokalen Restaurants gepaart mit Reis, Meeresfrüchte-Trofie und Kaninchen. Gehen Sie nicht, ohne Vorräte anzulegen Wurst, Soppressata, Filet Und Pittaliscia, ein Donut-förmiges Brot.

PA-Dauerkartenbanner

Für die Wohnmobilstellplatz Da ist ein Rastplatz ohne Dienstleistungen in der Viale Olimpia, direkt am Meer. Für alle Informationen können Sie sich an uns wenden Gemeinsam (Tel. 0981 913341, [email protected]).

Kalabrien-Roseto Capo Spulico-Castrum Petrae, gesehen von der Küstenstadt Roseto aus

Das Authentic Villages-Netzwerk

Das Netzwerk Authentische Dörfer Italiens repräsentiert 270 Gemeinden Von unserem Land das verborgene Italien, das es schaffen will. Ein Netzwerk zwischen Territorien, in dem Menschen und Gemeinschaften die Protagonisten sind. Realitäten, die angesichts der Abwanderung nicht aufgeben, sondern ihre Ressourcen und ihr Vermögen einsetzen, um die Lebensbedingungen der Bewohner zu verbessern. Das Ziel: italienische Dörfer als Orte zum Leben, Fördern und Bewahren wiederzuentdecken.

„Die Dörfer dürfen nicht als Touristenziele betrachtet werden“, erklärt Präsidentin Rosanna Mazzia, Bürgermeisterin von Roseto Capo Spulico, „sondern als „Seins- und Lebenskontext“ für Einwohner und Touristen, die als „Bürger auf Zeit“ gelten.“

Unser Magazin hat den Leitfaden in Zusammenarbeit mit dem Verein Borghi Autentici erstellt Dörfer in Wohnmobilenim Anhang zur März-Ausgabe von PleinAir, die Sie auch bei uns durchblättern können PLEINAIR-App.

Verfolgen Sie alle Neuigkeiten auf der speziellen Seite!

Hat Ihnen diese Idee für einen Urlaub in Kalabrien im Wohnmobil gefallen? Wenn Sie die Party mit einem Besuch in den Dörfern verbinden möchten, lesen Sie auch Wohin für ein Wochenende mit dem Wohnmobil in Kalabrien? Hier sind 5 Vorschläge

PREV Genua U18 Italienischer Meister, die Reaktionen. Team am Nachmittag in Genua
NEXT Futsal Mazara setzt auf Joao Victor, um die Verteidigung zu stärken • Titelseite