DAS WETTER VON MORGEN UND NACHRICHTEN FÜR DIE NÄCHSTEN TAGE

WETTER IN DER TOSKANA. Nach einem Dienstag, der im Wesentlichen Nachmittagsgewitter mit sich brachte, die auch am Mittwoch erwartet werden, wird es weitere instabile Stolpersteine ​​geben.

Der Beginn des Tages ist gut, aber am späteren Nachmittag sind Wolkenformationen zu erwarten, vor allem im Landesinneren, wo es seltener als heute erneut zu Gewittern kommen kann.

In der Grafik haben wir die Gebiete mit dem höchsten Niederschlagsrisiko angegeben, egal ob mit oder ohne Blitz.

Und welches Wetter erwartet uns in den nächsten Tagen?

Zwischen Donnerstag und Freitag könnte es zu einer schnellen Störungsfront mit möglicherweise deutlicheren Auswirkungen auf die nördliche Toskana kommen (noch zu bestätigen). Anschließend verstärkt sich der Südwestwind mit möglicherweise damit verbundener Sturmflut.

Über das Wochenende hinweg besteht die Möglichkeit weiterer Unsicherheiten, insbesondere am Sonntag, obwohl es im Moment noch verfrüht ist, darüber zu sprechen.

Letztlich können wir also immer noch nicht von rostfreien Hochdruckaussichten sprechen, im Gegenteil, wir müssen immer noch davon ausgehen, dass westliche Strömungen vorherrschen, die die Temperaturen für den Zeitraum auf normalen Werten halten und Schauer vor allem im Landesinneren immer in Reichweite halten.

Wir gehen im Detail auf die Tagesprognose ein.

Für alle Echtzeitberichte und Neuigkeiten und um uns Ihre Fotos zu schicken, abonnieren Sie unsere offizielle Telegram-Gruppe, wir warten auf Sie!

https://t.me/+1kcB3gY_R4QzNDhk

Oder abonnieren Sie den Kanal, um immer informiert zu sein!

https://t.me/meteotoscana

PREV Toscana Pride 2024: In Lucca wurde der September-Termin bekannt gegeben
NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma