Schlägerei im Zentrum von Bari, Kampf zwischen Via Cognetti und Via Abbrescia

Schlägerei im Zentrum von Bari, Kampf zwischen Via Cognetti und Via Abbrescia
Schlägerei im Zentrum von Bari, Kampf zwischen Via Cognetti und Via Abbrescia

Aufgeregte Momente und Kämpfe, das Eingreifen zweier Passanten, die versuchten, den Schwung der Konkurrenten zu unterdrücken, und schließlich das Eintreffen der Polizei, der es nach Einholung der Zeugenaussagen der Anwesenden gelang, drei der Protagonisten der Schlägerei zu identifizieren . Es geschah in der Nacht vom Sonntag, dem 19. Mai, im Zentrum von Bari, an der Kreuzung zwischen Via Cognetti und Via Abbrescia, als das Militär einen 44-jährigen Tunesier auf frischer Tat festnahm und zwei Italiener anzeigte 49 und 24 Jahre alt.

Die Aussagen eines Mannes und einer Frau waren von grundlegender Bedeutung für die Identifizierung der drei in den gewalttätigen Streit verwickelten Personen: Der erste hatte interveniert, um den laufenden Kampf zu beenden, während der zweite vergeblich versucht hatte, die Szene mit ihr zu filmen Mobiltelefon, das ihr gestohlen und von einem der Prozessbeteiligten zu Boden geworfen wurde. „Die Angaben der Zeugen, die auch eine detaillierte Beschreibung der Kleidung der Verdächtigen liefern konnten – und zwar die der Carabinieri – ermöglichten es, drei der Teilnehmer der Schlägerei zu identifizieren und mit der Festnahme fortzufahren.“ von einem von ihnen und der Überweisung wurden die beiden anderen freigelassen, von denen einer leichte Verletzungen am Kopf erlitten hatte.

Während der Anhörung, die am Mittwoch nach den Ereignissen stattfand, bestätigte das GIP von Bari die vorsorgliche Maßnahme für den 44-jährigen Tunesier, der festgenommen wurde, und ordnete seine vorsorgliche Unterbringung im Gefängnis an. Darüber hinaus ordnete der Richter auch die Beantragung eines Hausarrests für den 49-Jährigen aus Bari an, den das Militär gestern von der Japigia-Station aus durchgeführt hatte.

PREV Ein weiterer Brand in einer Wohnung in Taranto. Video
NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma