Teramo: Tony Gallo. Urban Tale – Urbane Kunstausstellung in den Abruzzen

Teramo: Tony Gallo. Urban Tale – Urbane Kunstausstellung in den Abruzzen
Teramo: Tony Gallo. Urban Tale – Urbane Kunstausstellung in den Abruzzen

Sie findet am Freitag, 31. Mai, ab 17.30 Uhr im statt Galerie/Labor „Herz“. Von Teramo, gelegen in der Via Tirso n. 2, die offizielle Präsentation der Ausstellung“Urban Tales” des Paduaner Künstlers Tony Gallo. Die Ausstellung ist öffentlich zugänglich und kann in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle von Montag bis Freitag von 9.30 bis 13.00 Uhr und von 16.00 bis 20.00 Uhr sowie am Samstag von 9.30 bis 13.00 Uhr bis Sonntag kostenlos besichtigt werden 30. Juni.

Wir freuen uns, die Werke von Tony Gallo begrüßen zu dürfen, einem international bekannten „Straßenkünstler“, der in Italien und Europa große Anerkennung genießt und in unserer Galerie/im Labor Werke ausstellen wird, die Teil seiner „letzten künstlerischen Schaffensperiode“ sind, die einen beachtlichen Erfolg erlebte Übergang des Künstlers von der sogenannten „Spray-Art“ zur klassischen Pinseltechnik. Bei jedem ausgestellten Gemälde handelt es sich um eine Fantasie/Märchengeschichte des Künstlers, in der Tony Gedichte in einer modernen Tonart erzählen wollte” erklären sie Anna De Paulis Und Ivan Furia der Galerie/Labor „Herz“.

Tony Gallo ist einer der führenden Namen auf der „Städtische Kunst„Zeitgenössisch und im Laufe der Jahre hat er in verschiedenen europäischen Städten und in den wichtigsten italienischen Kunstzentren so oft ausgestellt, dass derzeit einige seiner beliebtesten Werke in der Bansky gewidmeten Ausstellung in Mestre ausgestellt sind. Zusätzlich zu seinen Gemälden hat er ist auch für seine Wandgemälde bekannt, die in den wichtigsten mit der Kunstwelt verbundenen Städten im Laufe der Jahre von der Magie Tony Gallos „zerkratzt“ wurden und seine Werke in den Hauptstraßen Berlins hervorstechen , Amsterdam, St. Gallen, Fanzara in Spanien (wo das „MIAU Festival“ stattfindet, eines der wichtigsten Weltereignisse im Zusammenhang mit Street Art), Taranto (wo er für zwei Ausgaben beim „Festival Trust“ zu Gast war ) und natürlich in Padua, seiner Heimatstadt, wo seine Wandgemälde an wichtigen Orten der Stadt zu sehen sind, die ihn 2016 beim „Galileo Festival of Innovation“ mit dem Noi #GenerazioneMerito Award auszeichneten.

Anlässlich seiner Ausstellung in Teramo Tony Gallo wird ein Wandgemälde schaffen, das an der Außenwand des Istituto Comprensivo Giovanni XXIII° in Torricella Sicura ausgestellt wird” erklären die Organisatoren der Ausstellung. “Diese künstlerische Leistung wurde in Zusammenarbeit mit der Vereinigung „TruciolinArte“ von Torricella Sicura gefördert, die seit Jahren im Bereich der künstlerischen Infiorata tätig ist und sofort Begeisterung für dieses Projekt zeigte, das genau zwei Straßenkünste vereint“. Die Erstellung des Wandgemäldes, das bis Ende Mai abgeschlossen sein wird, wurde von der Gemeinde Torricella Sicura gesponsert und dank des Beitrags von BIM Teramo und der Tercas-Stiftung erstellt.

Wir laden alle ein, die Ausstellung „Urban Tales“ zu besuchen. Der Eintritt ist frei und es besteht die Möglichkeit, die Werke eines großen Namens der zeitgenössischen „Street Art“ wie Tony Gallo, der zum ersten Mal in den Abruzzen ausstellt, aus der Nähe zu betrachten und wird mit der Schaffung eines prächtigen Wandgemäldes ein greifbares Zeichen seines Übergangs hinterlassen. Lesen Sie den Rest des Artikels“

Biografische Notizen

Tony Gallo wurde 1975 in Padua geboren, wo er lebt und arbeitet. Seine künstlerische Reise begann als Musiker, einer Tätigkeit, der er sich bis 2008 widmete, dem Jahr, in dem er sich der Welt der Malerei näherte, einer Leidenschaft, die er seit seiner Jugend pflegte und die die Lücke füllte, die durch die endgültige Auflösung der Gruppe entstanden war in dem er Gitarre spielte.

Seine autodidaktische Ausbildung führt ihn dazu, Visionen und kompositorische Experimente zu festigen, ohne einem genauen Schema zu folgen, sondern seine Persönlichkeit durch eine Sprache zu bezeugen, die der Welt der Straßenkunst nahe kommt. Seine zunächst mit der Spraydose geschaffenen Werke, heute bevorzugt der Künstler den Pinsel, zeichnen sich durch einen facettenreichen Stil aus, in dem anthropomorphe Charaktere zum Leben erweckt werden, Figuren mit tierischen Zügen gemischt mit menschlichen Zügen, die immer in Szenarien platziert werden, in denen die natürlichen Elemente eine Rolle spielen sind in Atmosphären voller Poesie und Gefühl eingeschrieben.

Tony Gallos Kunst ist, kurz gesagt, eine emotionale Kunst. In jedem seiner Werke sticht die Sensibilität der Charaktere hervor, die den Betrachter ruhig und still betrachten und so zu einem einzigartigen Symbol einer stillen und aufmerksamen Generation werden, die von Träumen und Erwartungen lebt. Der kleinste gemeinsame Nenner der gesamten künstlerischen Produktion, die sich zwischen Leinwänden, Drucken, Skulpturen und Wandgemälden erstreckt, sind die leuchtenden Farben, die dazu beitragen, die Harmonie einer magischen Bildsprache zu verstärken, die sich maximal ausdrückt, indem sie die emotionalen Visionen erzählt, die daraus entstehen die Vorstellungskraft des Künstlers.

Ausgehend von seiner Heimatstadt Padua hat er im Laufe der Jahre Wandgemälde und Werke in ganz Italien sowie im Ausland in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und Großbritannien geschaffen und außerdem an verschiedenen Gemeinschaftsausstellungen und wichtigen Straßenkunstfestivals teilgenommen.


Ihre Registrierung kann nicht validiert werden.

Ihre Registrierung war erfolgreich.

NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma