Die Gemeinde unterstützt den Tag der offenen Tür der Cesvot-Delegation

29. Mai 2024

Der Tag der offenen Tür der Cesvot-Delegation aus Grosseto findet am 15. Juni im Freiwilligendienstzentrum Toskana statt.

Nachfolgend finden Sie das Tagesprogramm:

9.30 Uhr – Sitz der Delegation in der Via Ginori: Einweihung des Tages mit institutionellen Grüßen;

10 Uhr – Sitz der Delegation in der Via Ginori: Abreise der Teams (maximal 20 Teams zu je 5 Personen), die an der Schatzsuche „Grosseto-Solidarität, Entdeckung der Verbände“ teilnehmen. Um eine Überfüllung der einzelnen Etappen zu vermeiden, wurden aus diesem Anlass fünf Routen eingerichtet, die an der Piazza San Francesco beginnen und nach der Abholung der Tasche im Cesvot-Hauptquartier beginnen.

15.30 Uhr – Sitz der Delegation in der Via Ginori: Fotoausstellung mit Videoprojektion der Fotos der Schatzsuche, kuratiert von Federico Barattini;

von 10 bis 18 Uhr – Piazza della Palma: Präventionsplatz mit kostenlosen Untersuchungen, Besichtigungen und Treffen in den Büros der Verbände;

16 Uhr – Teilnahme an der Gedenkfeier der Gemeinde Grosseto anlässlich des 80. Jahrestages der Befreiung;

17.30 Uhr – Sitz der Delegation in der Via Ginori: Präsentation des Buches „Meine Schwester bricht mir die Eier“. Eine Geschichte über normalen Autismus von Damiano und Margherita Tercon mit Philipp Carboni (Terconauti);

18.30 Uhr – Sitz der Delegation in der Via Ginori: Übergabe der Preise an die Teams, die an der Schatzsuche mit der Paralympics-Siegerin Ambra Sabatini teilgenommen haben;

19.00 Uhr – Piazza San Francesco: Auftritt von Straßenkünstlern und Aperitif/Abendessen.

PREV Catania hat den neuen Trainer Mimmo Toscano vorgestellt
NEXT Cagliari, Verlängerung bis 2027 für Kingston Mutandwa: die Pressemitteilung des Clubs