Lombardei-Festival, Präsident Attilio Fontana trifft das junge Kart-Talent Niccolò Perico

Gutes Blut lügt nicht, vor allem nicht im Perico-Haushalt, wo die Leidenschaft für Motoren von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Das Talent von Alexander Mit den Kundgebungen ging es an seinen Sohn über Nikolaus der im Alter von gerade einmal neun Jahren seine ganze Klasse im Kartsport unter Beweis stellte, sodass er vom Präsidenten begrüßt wurde Attilio Fontana am Tag von Lombardei-Festival.

ForbesForbes

„Am Tag des Lombardei-Festivals ist es mir ein Stolz, einem kleinen, aber großen Kart-Champion aus Bergamo wie Niccolò Perico zu ehren, den ich heute mit dem Präsidenten der Region Lombardei, Attilio Fontana, begleiten durfte. Niccolò ist erst 9 Jahre alt, hat aber bereits drei WSK-Titel auf internationaler Ebene gewonnen und ist dazu bestimmt, den Namen der Lombardei und Bergamo noch weiter zu steigern – erklärte der Regionalrat Giovanni Malanchini der das kleine Talent von begrüßte Trescore Balneario -.Niccolò, in der Kartwelt als „Il Lombardino“ bekannt, verkörpert perfekt den Geist von Bergamo: stur, kämpferisch und leidenschaftlich. Ich danke Präsident Fontana aufrichtig für seinen Empfang und dafür, dass er es immer verstanden hat, die Talente unserer Gebiete zu fördern, und ich wünsche Niccolò eine Zukunft voller Erfolg und Zufriedenheit. Ich bin mir sicher, dass wir die lombardische Flagge, die wir heute das Vergnügen hatten, Niccolò zu übergeben, auf der ganzen Welt wehen sehen werden, vielleicht schon beim nächsten Termin in Russland.“

PREV Bei der Messina Lawyers Foundation „Von der Zeitung zur Fiktion: Geschichten über Ungerechtigkeit“
NEXT Abel Balbo spielte als Junge Mittelfeldspieler. Ein Scudetto mit Roma, Pokale in Parma