Mailand, es gibt keine Einigung für die Erneuerung Kalabriens: Und welches Szenario nun?

Mailand, es gibt keine Einigung für die Erneuerung Kalabriens: Und welches Szenario nun?
Mailand, es gibt keine Einigung für die Erneuerung Kalabriens: Und welches Szenario nun?

Berichten zufolge arbeitet Milan an der Erneuerung von Kapitän Davide Calabria, für die es noch keine Einigung gibt. Und welches Szenario eröffnet sich nun?

Die Parteien sind immer noch uneinig über die Erneuerung Davide CalabriaKapitän der Mailand, da es im Moment keine Einigung geben würde. Der Außenverteidiger der Rossoneri hat tatsächlich immer seinen Wunsch geäußert, bei den Rossoneri zu bleiben Teufelwie in einem aktuellen Interview mit angegeben Radio Serie A. Andererseits scheint es auch so zu sein, dass der Klub von via Aldo Rossi auch die Beziehung zu seiner Nummer „2“ fortsetzen möchte. Er lieferte die neuesten Nachrichten zu diesem Thema ‘calciomercato.com’.

Mailand, es gibt Distanz für die Erneuerung Kalabriens: und ohne Einigung besteht die Gefahr von …

Kollegen berichten, dass sich die Parteien derzeit zur Erneuerung getroffen haben, eine Einigung jedoch noch nicht erzielt wurde, auch wenn weder Zahlen noch Gründe genannt werden. Auf jeden Fall zeichnet sich in diesem Sinne Anlass zu Optimismus ab, denn am Ende der Messe dürfte eine Einigung erzielt werden. Sein Vertrag läuft in aus 2025, wofür noch Zeit wäre. Allzu lange müssen wir jedoch nicht warten, auch weil es diesbezüglich bei den Rossoneri mehrere komplizierte Situationen gab.

Hier sind die Worte von Davide Calabria und Daniele Bonera bei der Pressekonferenz vor Mailand-Roma

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

PREV Wetter: frischer Tropfen beim Wandern durch Italien! Das ist wenn
NEXT Zu den Prioritäten von Atac und dem „nicht-binären“ Zug