Potenza, 23. und 24. Juni, noch Abstimmung

In der Basilikata, in Potenza, werden wir wieder für die Wahl des neuen Bürgermeisters stimmen.

Am 23. und 24. Juni müssen die Wähler erneut zur Wahl gehen.

Die Herausforderung, dieses Mal in der Stichwahl, wird dazwischen liegen Francesco Fanelli (Liga)links im Foto, Mitte-Rechts-Kandidat, bei 40,05 e Vincenzo Telescaam 32.07, der progressiven Front, mit der Unterstützung der Mehrheit von Demokratische Partei.

Im Folgenden: Pierluigi Smaldoneunterstützt durch drei Listen, darunter die 5-Sterne-Bewegung, Francesco GiuzioVon Basilikata möglichUnd Maria Grazia MarinoVon Stärke des Volkes.

Rein aus Neugier: Die Wahlbeteiligung war immer noch stark rückläufig, leider oder zu Recht, das hängt von der eigenen Meinung ab, auch bei dieser Gelegenheit, und in Europa wurde kein lukanischer Kandidat gewählt.

Kurz gesagt, eine Politik, die weiterhin in jeder Hinsicht scheitert, und vielleicht wäre es an der Zeit, darüber hinwegzukommen oder in jeder Hinsicht über etwas anderes nachzudenken.

Rocco Becce

Wird geladen

Avatar-Foto


Anzeige 2

PREV «Er hat sein eigenes Ding gemacht»
NEXT Jährliche Feier des italienischen Sommelier-Verbandes der Lombardei