Tourismus, Ravenna bewirbt sich mit einer Webserie (und einer neuen Website über die Stadt der Mosaike)

Die Folgen werden alle zwei Wochen veröffentlicht – TRAILER

Im Einklang mit der Stärkung der Kommunikationsstrategie zur Stärkung der touristischen Identität der Stadt beschließt Ravenna, sich selbst mit der Formel zu beschreiben Webserie: 10 Videoepisoden zur Werbung für die Stadt aus der Sicht von fünf Mädchen unterschiedlicher Nationalität und Kultur, die aus Studiengründen diesen Bereich als Raum für berufliches und menschliches Wachstum ausgewählt haben. „Fünf Geschichten, die sich in Ravenna treffen – erklären Sie die Gemeinde –, einem Ort der Inspiration und kulturellen Anziehungskraft, an dem Geschichte, Kunst, Natur und Innovation ineinandergreifen und ein einzigartiges Lebenserlebnis bieten.“

Die fünf Protagonisten reisen 10 Erkundungsrouten (jeweils zwei), in das städtische Gefüge eintauchen, mit der Umwelt und den Menschen interagieren und so die Schönheiten der Stadt und ihrer Umgebung entdecken, mit einem einzigen Ziel: Ravenna durch seine „Texturen“, seine Oberflächen, vom Kopfsteinpflaster der Straßen aus zu erzählen die Mitte zu den Details der Mosaike. Und wie in einem Mosaik prägen die Eindrücke, Visionen und Geschichten der Mädchen durch die 10 Episoden das Bild der Stadt.

Die Episoden dauern ca Jeweils 4 Minutenwird alle zwei Wochen auf dem YouTube-Kanal von veröffentlicht Ravenna Tourismus und auf der Website Turismo.ra.it vom 12. Juni bis 30. Oktober. Die Webserie wird auch auf sozialen Kanälen beworben und durch eine digitale Kampagne auf den Plattformen Google und Meta unterstützt.

Die Serie wird von der Gemeinde Ravenna unter der Koordination des Tourismusdienstes und der kreativen Leitung von Studiowiki – einer Kommunikationsagentur der Una-Aziende della Comunicazione Unite – produziert und von Artescienza unter der Leitung von Samuele Wurtz erstellt.

„Durch diese experimentelle, ehrgeizige und innovative Webserie – kommentierte er der Tourismusstadtrat Giacomo Costantini – Ravenna präsentiert sich erneut als inspirierendes Reiseziel, nicht nur zum Erkunden, sondern auch zum Vertiefen, denn es bietet ein Lebenserlebnis, das durch ein außergewöhnliches historisches und kulturelles Erbe, zeitgenössische Dynamik und Engagement für Nachhaltigkeit und Gastfreundschaft bereichert wird. Dies ist ein neuer Teil einer umfassenderen Kommunikations- und Werbestrategie für den Tourismus, die Innovation, Kreativität und Digitales in den Mittelpunkt stellt, um ein immer breiteres Publikum zu erreichen.“

„Unser Studiengang“, erklärte er Professorin Annalisa Furia, Koordinatorin des internationalen Masterstudiengangs „International Cooperation on Human Rights and Intercultural Heritage“. des Ministeriums für Kulturerbe – begrüßten mit Freude die Anfrage des Tourismusdienstes der Gemeinde Ravenna um Zusammenarbeit, die unseren Studenten einerseits die Möglichkeit gab, das Erbe der Stadt, in der sie studieren wollten, noch mehr zu schätzen andererseits, um sich bei den Mitbürgern von Ravenna bekannt zu machen. Tatsächlich handelt es sich bei I-Contact um einen internationalen Studiengang, der jedes Jahr Mädchen und Jungen aus der ganzen Welt anzieht, die sich in Ravenna treffen, um ihre Ausbildung fortzusetzen. Ihr Blick auf die Stadt sowie ihre Initiativen und Wünsche bieten uns allen sicherlich einen Anreiz und eine Einladung, auf neue und unerwartete Weise über uns selbst nachzudenken, und ich halte es für sehr wichtig, dass der Tourismusdienst der Gemeinde wollte ihrem Standpunkt Raum, Stimme und Sichtbarkeit geben.

Um die Kommunikation an der Schwelle zur Sommersaison weiter zu stärken, ist auch das neue Portal Ravenna Città del Mosaico online, das von Craq Desing Studio Srl für den Tourismusdienst der Gemeinde Ravenna erstellt wurde, wiederum dank der außerordentlichen Finanzierung des Tourismusministeriums im Rahmen des Projekts zur Aufwertung von Städten mit UNESCO-Stätten. Die Website ist über diesen Link erreichbar: www.ravennacittadelmosaico.it

Wirtschaft

TOP RENT BILLBOARD SICHERHEIT 06 – 20 06 24

PREV Amerikanische Studenten besuchen Ats Insubria, um die „One Health“-Methode zu studieren
NEXT Unical, die Bekanntmachung für das Recht auf Bildung wurde veröffentlicht