Donazzan, Moretti, Cisint und Guarda sind Rekordhalter der Präferenzen

Donazzan, Moretti, Cisint und Guarda sind Rekordhalter der Präferenzen
Donazzan, Moretti, Cisint und Guarda sind Rekordhalter der Präferenzen

Elena Donazzan: „Ich träume davon,…

Bereits Abonnent? Hier anmelden!

  • Alle die Artikel der Website, auch aus der App
  • Einblicke und Newsletter exklusiv
  • DER Podcasts unserer Unterschriften

– oder –

Abonnieren Sie das Abonnement, indem Sie mit Google bezahlen

Abonnieren

SONDERANGEBOT

SONDERANGEBOT

MONATLICH

4,99 €

1 € PRO MONAT
Für 3 Monate

JETZT AKTIVIEREN

Dann nur 49,99 € statt 79,99 €/Jahr

Abonnieren Sie mit Google

Elena Donazzan: „Ich träume davon, Präsidentin von Venetien zu sein“

Die am häufigsten von FdI in Venetien gewählte Wahl: 60.677 persönliche Stimmen. Die meisten Stimmen gab es auch im Nordosten (63.250), offensichtlich nach Premierministerin Giorgia Meloni. Die venezianische Regionalrätin Elena Donazzan kommt in einem ihrer patriotischen Outfits im Palazzo Balbi an und strahlt über das Ergebnis (und auch darüber, dass sie ihren Erzfeind Sergio Berlato mit einem Rückstand von 17.000 Stimmen geschlagen hat).

Stadtrat Donazzan, bereit, Venetien nach Brüssel zu verlassen?
„Ich kann Venetien nicht verlassen, ich habe es in meinem Herzen, ich trage es überall hin, und dieses Ergebnis übertrifft meine Erwartungen, aber es ist auch die Meinung, die ich von Venetien und vor allem von den Venezianern verlangt habe.“

Die meisten Stimmen nach dem Premierminister. Wie ist es ihm ergangen?
„Die harte Arbeit von 19 Jahren im Rat hat es verdient, in einem Urteil auf die Probe gestellt zu werden, das über meinen natürlichen Wahlkreis hinausgeht.“

Wird sie aus Brüssel zurückkehren, um bei den nächsten Regionalwahlen als Gouverneurskandidatin zu kandidieren?
„Es war schon immer mein Traum, Präsident der Region zu werden, und das bleibt auch so. Sicherlich machen die 37,5 %, die Fratelli d’Italia in Venetien verzeichneten, mit der höchsten positiven Differenz, deutlich, dass Fratelli d’Italia dies nicht tun könnte, wenn es keine Gesetzesänderung gäbe und Zaia daher nicht mehr Präsident sein könnte Anspruch erheben, aber eine Kandidatur für das Präsidentenamt vorschlagen. Ich verhehle nicht, dass ich dabei immer meine Verfügbarkeit in den Dienst der Venezianer und der Brüder Italiens stelle.“

Könnte FdI bereits mehr Platz im Rat beanspruchen und Gouverneur Zaia um eine Umbildung bitten?
„Luca Zaia hat in seinem politischen und administrativen Stil nie Veränderungen vorgenommen, es herrscht Kontinuität und es muss Stabilität herrschen.“ Das ist ein Wert für Venetien. Ich erinnere mich, dass in anderen Zeiten, als die Prozentsätze anders waren und die Liga stärker war, die bei einer Wahl eingegangenen Verpflichtungen immer eingehalten wurden.“

Wer wird seinen Platz im Rat einnehmen?
„Jemand, der sich mit der Arbeitspolitik auskennt, die neben der Ausbildung junger Menschen und der Berufsausbildung den heikelsten Teil meiner Abteilung darstellt.“ Er wird sicherlich ein Vertreter der FdI sein und er wird sicherlich von Luca Zaia mit der Partei ausgewählt, aber ich hoffe, dass dies das Profil ist.“

PREV „Mailand muss nun auch den von WeBuild erhaltenen Vorschlag zur Renovierung von San Siro bewerten.“
NEXT Vis, zwischen verbessertem Personal und neuen Hindernissen. Die Gegner? Es ist eine Frage der „Bands“