Regionalkongress Apulien (wartet auf den nationalen Kongress), hier sind die Namen des Sekretariats und der Geschäftsführung

Leonardo Mangiulli und Luigi Ceci

Der Regionalkongress Von ASPMI für die Region Apulien wurde festgehalten 19. JuniVorspiel zu Nationaler Kongress eingetragen für 22. und 23. Juni.

Diese Veranstaltung markiert den offiziellen Beginn der Gewerkschaftsaktivitäten in Apulien (obwohl wir bereits seit Monaten in der Region arbeiten) und legt den Grundstein für die Definition von Vertretungsorganen und trägt wesentlich zum Wachstum und zur Konsolidierung von ASPMI in der Region bei.

Die neuen Positionen

Während des Kongresses wurde über die Führungspositionen der Gewerkschaft in der Region Apulien abgestimmt. Leonardo Mangiullieines der beiden Gründungsmitglieder von ASPMI, wurde gewählt RegionalsekretärWährend Luigi Ceci wird die Rolle übernehmen Stellvertretender Regionalsekretär. Beide stellen Schlüsselfiguren für die Zukunft des Verbandes in der Region dar.

Das Regionalsekretariat besteht aus:

  • Davide Cucco
  • Leo Orlando
  • Domenico Pistillo
  • Luigi Truppa
  • Vitantonio Greco
  • Leonardo Gregorio
  • Giuseppe Mazza
  • Raffaele Merico
  • Regionaldirektor

Zur Vervollständigung des Regionalvorstandes gehören:

  • Gennaro Cirigliano
  • Luciano Di Bisceglie
  • Vito Giannini
  • Nicola Masi
  • Raffaele Merico
  • Vincenzo Scalera
  • Angela Blasi
  • Dario De Marzo
  • Domenico Tragni

Diese neue Organisationsstruktur ermöglicht es dem Verband, nah an seinen Mitgliedern zu bleiben und effektiv auf lokale Bedürfnisse zu reagieren. Die Ernennung von Regionalleitern vertritt nur der erste Schritt hin zum Bau eines solchen solide Organisationsstruktur auf nationaler Ebene.

ASPMI ist bestrebt, weiterhin mit Entschlossenheit und Engagement daran zu arbeiten, die Interessen von Militärangehörigen zu schützen und zu fördern und ihnen eine maßgebliche Stimme in Entscheidungsgremien zu garantieren. Gleichzeitig laden wir alle Mitglieder dazu ein Nehmen Sie aktiv an kommenden Initiativen teilregional und national, über die wir Sie umgehend informieren werden, um zum Wachstum und zur Stärkung dieser Union beizutragen.

Wir erinnern uns tatsächlich daran, dass die aktive Teilnahme für den Aufbau eines Unternehmens von grundlegender Bedeutung istStarker und repräsentativer Verband im gesamten Staatsgebiet.

PREV PAT-RAT * ERSTE KOMMISSION: „BUDGET FESTLEGEN, DISKUSSION WEITER“
NEXT Wassernotstand in der Region, Anmerkung von Carella (Femca Cisl Basilicata) – Oltre Free Press