der Architekt Giovanni Basile starb in Lappland

Modica trauert um den tragischen Tod von Giovanni Basile, ein 36-jähriger Architekt, der in der Stadt bekannt und angesehen ist. Basile verlor sein Leben in einem verheerender Verkehrsunfall Erschien in Lapplandnördliche Region Finnlands, wo er mit einigen Freunden Urlaub machte.

Die Rekonstruktion des Unfalls

Ersten Rekonstruktionen zufolge war Basile in einem Auto mit zwei Freunden, ein Mädchen und ein Junge, als das Fahrzeug frontal mit einem von einer Frau gefahrenen Lieferwagen kollidierte. Der Aufprall war sehr heftig und unglücklich für Basile und seine Freunde Es gab nichts zu tun. Neben dem Architekten aus Modica starben auch der Fahrer des Lieferwagens und der andere Junge, der im Auto mitfuhr.


Der Freund meint es sehr ernst

Auch der Zustand des Freundes, der bei ihnen war, ist dramatisch ernst, er liegt im Krankenhaus und kämpft um Leben und Tod. Die Dynamik des Unfalls ist noch nicht klar, aber ersten Informationen zufolge kam der von der Frau gelenkte Transporter plötzlich von der Straße ab, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen das Auto mit Basile und seinen Freunden an Bord.

Abonnieren Sie kostenlos den WhatsApp-Kanal von QdS.it sowie Neuigkeiten und Updates. KLICKEN SIE HIER

PREV FUSSBALL: Rimini reiste zum Vorbereitungstrainingslager nach Frontone
NEXT „Du hast unserem Josef das Leben gerettet“