„Fand Toti klar und entschlossen. Unser Mandat läuft im September 2025 aus und es gibt keine andere Perspektive.“

„Fand Toti klar und entschlossen. Unser Mandat läuft im September 2025 aus und es gibt keine andere Perspektive.“
„Fand Toti klar und entschlossen. Unser Mandat läuft im September 2025 aus und es gibt keine andere Perspektive.“

„Wir fanden wie immer sehr durchtrainiert, ohne Überraschung für diejenigen, die ihn kennen, klar und entschlossen. Dies ermutigt uns, unser politisches Handeln fortzusetzen und dabei die Programme zu respektieren, mit denen wir gewählt wurden. Wir vertrauen bei vollem Respekt vor den Parteien darauf, dass schnellstmöglich Klarheit geschaffen wird. Präsident Toti ist der erste, der ihn will, damit er in die Regierung der Region Ligurien zurückkehren kann.“ Wörter von Alessandro Pianavorübergehender Präsident der Region Ligurien, unmittelbar nach Abschluss des Treffens mit dem derzeit unter Hausarrest stehenden Präsidenten Giovanni Toti, das in dessen Haus in Ameglia in der Provinz La Spezia stattfand.

Das Treffen, das etwa drei Stunden dauerte, wurde von der Untersuchungsrichterin Paola Faggioni genehmigt. Zusammen mit Piana sind auf Empfehlung von Stefano Savi, Totis Anwalt, die anderen Persönlichkeiten, zu denen der Gouverneur ein Treffen einlud, die Stadträte Giacomo Giampedrone Und Marco Scajola. „Die politische Linie basiert auf der Wiederholung der erzielten Ergebnisse“, fügt Giampedrone hinzu. Lassen Sie uns bei unseren Verwaltungsmaßnahmen keinen Zentimeter zurückweichen, in der Hoffnung, dass der Oberste Gerichtshof dem Präsidenten seine natürliche Rolle zurückgeben kann. Heute waren wir zu dritt, aber wir vertraten den gesamten Rat. Wir fordern nachdrücklich die Möglichkeit und das in der Verfassung garantierte Recht, dass der Präsident auf sein Amt zurückkehren kann. Unser Mandat läuft im September 2025 aus und, um es klar zu sagen, es gibt keine andere Perspektive. Wir warten auf das Ergebnis der Überprüfung und des Kassationsgerichts. An der politischen Lebensfähigkeit des Präsidenten besteht überhaupt kein Zweifel. Unabhängig davon, was Toti nach seiner Rückkehr über sein Privatleben wählt, ist die Toti-Liste voll funktionsfähig und hat das Recht, ihre politische Lebensfähigkeit mit oder ohne Toti als Kandidaten fortzusetzen.“

„Es war eine Freude, Giovanni nach all der Zeit wiederzusehen“, fährt Scajola fort. Er ist traurig über die Situation, in der er sich befindet, bleibt aber kämpferisch und von seiner hervorragenden Arbeit im Interesse der Ligurier und Liguriens überzeugt. Wir haben nicht über einen Rücktritt gesprochen, sondern über die Fortsetzung der Aktion gemäß dem Auftrag, den uns die Bürger im Jahr 2020 gegeben haben. Wir hoffen, dass die Justiz ihre Aufgabe so schnell wie möglich erfüllen kann. Johannes hat das Recht zu regieren, aber auch die Pflicht zu regieren.“

PREV Das Beileid von Bürgermeister Galimberti und den vielen „Freunden des Professors“ zum Tod von Livio Ghiringhelli
NEXT Heute Gewitter und sonnige Phasen, Dienstag, 2. teilweise bewölkt, Mittwoch, 3. Gewitter und heitere Phasen » ILMETEO.it