ALESSANDRO MAGER IST DER NEUE BÜRGERMEISTER VON SANREMO

Sanremo hat sich für Kontinuität entschieden. Alessandro Mager, der die Bürgerlisten Anima, Sanremo al Centro, Forum und Idea vertritt und in der Stichwahl vom Mitte-Links-Bürgermeisterkandidaten Fulvio Fellegara unterstützt wurde (der erklärte, er würde für Mager stimmen), ist der neue Bürgermeister von Sanremo. Es passiert Alberto Biancheri, der heute an diesem Punkt anwesend ist, wo Minute für Minute der Vorsprung gefestigt wurde, der am Ende 450 Stimmen übersteigt.

Es endete mit 9977 Stimmen für Alessandro Mager gegenüber 9517 Stimmen für Rolando, was 51,18 zu 48,82 entspricht. Eine Stadt, die praktisch in zwei Teile geteilt war, aber mit einem Vorteil, der den Triumph des Anwalts besiegelte.

Mager: „Hier sind die beiden Verantwortlichen: Tommasini und Biancheri“

Unmittelbar nachdem er das Wort ergriffen hatte, als die offizielle Ankündigung der Bürgermeisterwahl eintraf, zeigte Alessandro Mager auf Sergio Tommasini und Alberto Biancheri rechts und links von ihm: „Hier sind die Verantwortlichen. Sie sind dafür verantwortlich. Und dann all die anderen Dolmetscher.“ , Sie alle, die 96 Kandidaten, alle, die uns in diesem sehr langen Wahlkampf geholfen haben. Ich habe von vielen Freunden Zeichen der Wertschätzung und ermüdenden persönlichen Zusagen erhalten, sie alle waren ausschlaggebend dafür, dass wir das beste Team repräsentierten, das zuverlässigste Team .

Alessandro Mager zwischen Sergio Tommasini und Alberto Biancheri

„Ich habe immer versucht, die Dinge so zu sagen, wie sie sind“, fügte Mager hinzu. „Ich habe versucht, das Image der Stadt vor denen zu retten, die versucht haben, sie zu zerstören, nur um die Situation umzukehren. Und das ist uns gelungen. Ab morgen werden wir uns an die Arbeit machen und sehen.“ Was passiert? Morgen haben wir die Übergabezeremonie. Ich muss sagen, dass ich nicht niedergeschlagen war, denn diese persönliche Situation liegt nicht in meinem Charakter Sport Ich hatte ein etwas besseres Ergebnis erwartet, aber das hat mich überhaupt nicht entmutigt. Wir haben irgendwie den Kurs umgekehrt, der Sanremo zu einer Mülldeponie machen wollte . Wir waren immer vorsichtig und sind es auch jetzt noch. Abgesehen von ein paar kleinen Fehlern habe ich immer zugegeben, dass es auf der Gegenseite fair war, aber wenn man zu zweit ist, Einer muss gewinnen und der andere unterliegt. In diesem Fall habe ich gewonnen“

Die Anerkennung des Gewichts der Unterstützung von Fulvio Fellegara

Zuvor hatte Mager betont, er habe „einen starken und kämpferischen Gegner, einen Freund, ich bin sehr glücklich.“ Das Projekt, das wir vor einem Jahr mit Anima gestartet haben, hat sich gefestigt und ist nun zustande gekommen. Mit einem Rückstand von zehn habe ich nicht gerechnet.“ nach der ersten Runde Punkte, weil die Gefühle, die wir hatten, ein wenig anders waren. Die Erfahrung, bei null anzufangen, lehrt uns in der Stichwahl, und in diesem Fall war es sicherlich so, dass Fulvio Fellegara meiner für dieses Ergebnis wichtigen Bitte um Wahlunterstützung zustimmte .”

Herzlichen Glückwunsch von Scajola

Zu den ersten, die Alessandro Mager gratulierten, gehörte der ehemalige Minister Scajola, der bekanntermaßen zu den Befürwortern seiner Kandidatur gehörte: „Ich gratuliere Alessandro Mager – die Worte des Bürgermeisters von Imperia und Präsidenten der Provinz – Er hat für Kompetenz, Ernsthaftigkeit und Ausgewogenheit gewonnen.“ Gewinner war derjenige, der ein geschlosseneres, kompetenteres und glaubwürdigeres Team präsentierte. Die Bürger von Sanremo haben gewonnen, die die Menschen mit Stil und Bildung belohnt haben. Ich weiß, er wird sicherlich die Gelegenheit dazu haben zeigen, dass seine Liebe zu Sanremo und zum Wohl von Sanremo größer ist als die Stilfehler einiger seiner Mannschaft.“

PREV Risiko einer Maxi-Disqualifikation für Pastina und Letizia
NEXT Heute Gewitter und sonnige Phasen, Dienstag, 2. teilweise bewölkt, Mittwoch, 3. Gewitter und heitere Phasen » ILMETEO.it