Sanità Sannio, Cataudo (FI): Beschämende Geste, De Luca hätte uns empfangen sollen

Sanità Sannio, Cataudo (FI): Beschämende Geste, De Luca hätte uns empfangen sollen
Sanità Sannio, Cataudo (FI): Beschämende Geste, De Luca hätte uns empfangen sollen

Benevent

„Es ist beschämend, dass wir Bürgermeister der Region, demokratisch von unseren Bürgern gewählt, nicht vom sogenannten Präsidenten De Luca empfangen wurden, trotz einer offiziellen Mitteilung, die der ehrenwerte Rubano vor einigen Tagen verschickt hat. – So heißt es in einer von Claudio Cataudo, Bürgermeister von Ceppaloni, unterzeichneten Notiz, die er auf der heutigen Demonstration in Neapel vorstellt: Ein Gouverneur, der sich dem Vergleich entzieht, weil er nicht in der Lage ist, den Zusammenbruch des Gesundheitswesens in Sannio zu rechtfertigen, der dabei von seinen Verbündeten und Gefolgsleuten aus Benevento unterstützt wird , ein Gouverneur, der in den sozialen Medien nur Folklore und ausschweifende Monologe verbreitet, ein Gouverneur, der nur nach Sannio kommt, um ein paar Bänder zu durchschneiden. Die Haltung, die De Luca heute Morgen einnahm, ist eine Bestätigung seiner Schwäche und administrativen Unfähigkeit im Bewusstsein, dass er nun am Ende seiner politischen Tätigkeit steht. Wir verdienen eine seriöse und sensible Regionalregierung, wir Sanniti dürfen nicht als Bürger zweiter Klasse betrachtet werden, aber wir müssen die Rechte genießen, die uns zustehen, insbesondere wenn es um so wichtige Themen und Entscheidungen wie Gesundheit und Körperpflege geht.“ – Cataudo fährt fort: „Ich danke dem ehrenwerten Francesco Maria Rubano und dem Regionalrat Franco Cascone, dem Bürgerkomitee und den vielen Bürgern für das, was sie tun, um unsere Gebiete zu schützen, in dem Wissen, dass wir ihnen immer nahe und bereit sein werden.“ jede Art von Initiative, die sie für angemessener halten.

PREV COLDIRETTI PUGLIA, NAHRUNG gegen Schlaflosigkeit für eine halbe Million Apulien – PugliaLive – Online-Informationszeitung
NEXT Heute Gewitter und sonnige Phasen, Dienstag, 2. teilweise bewölkt, Mittwoch, 3. Gewitter und heitere Phasen » ILMETEO.it