“Neapel? Ich hoffe, sie im Finale in Istanbul zu treffen! Ich wünsche ihnen auch, dass sie bis zum Ende gehen.”

Kalidou Koulibaly sprach mit Sky Sport über ein mögliches Kreuz zwischen Chelsea und dem SSC Neapel in der UEFA Champions League: die Aussagen

Aktuelle Nachrichten vom SSC Neapel Kalidou KoulibalyVerteidiger der Chelsea und Bsp Neapelgesprochen mit Sky Sports nach dem Spiel von Champions League gewann gegen die Borussia Dortmund was den Einzug ins Viertelfinale wert war.

Dies sind die Worte von Koulibaly an einer möglichen Kreuzung Chelsea-Neapel In UEFA Champions League:

“Es war ein etwas schwieriger Moment, wir wussten, dass dieses Spiel für uns von grundlegender Bedeutung war, wir wollten es um jeden Preis gewinnen. Wir hatten ein großartiges Spiel, denke ich, und wir haben die Intensität gebracht, die wir investieren mussten. Wir wollten es.” um jeden Preis gewinnen. Wir können uns freuen“.

Sie sind innerlich Neapolitaner und daher ein bisschen abergläubisch, aber Sie wissen, dass Napoli wahrscheinlich ins Viertelfinale einziehen wird: Würden Sie Napoli lieber im Viertelfinale oder vielleicht in Istanbul treffen?

„Ich hoffe, sie so weit wie möglich zu treffen (lacht, Anm. d. Red.), vielleicht im Finale in Istanbul, das wäre besser! Wir wissen, wie viel mir Napoli bedeutet, aber jetzt konzentriere ich mich sehr auf mein Team. Wenn Wir treffen sie, wir werden alles tun, um zu gewinnen. Aber ich hoffe so weit wie möglich, denn ich wünsche ihnen auch, dass sie weit kommen. Und warum nicht, treten Sie im Finale gegen uns an!”.

Kalidou Koulibaly

CalcioNapoli24.it wurde vom neuen Google-Dienst ausgewählt, wenn Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie uns auf Google News

PREV Im Jahr 2022 hat die Alpine Rettung Piemont über 2.000 Notrufe bearbeitet
NEXT Spotlight auf die Strafe für Zielinski und das Management der Karten