Ambra Angiolini wirft Bodyshaming als Normalität vor, als sie 17 Jahre alt war

Ambra Angiolini wirft Bodyshaming als Normalität vor, als sie 17 Jahre alt war
Ambra Angiolini wirft Bodyshaming als Normalität vor, als sie 17 Jahre alt war

Als Ambra Angiolini über die Kommentatoren und die Presse der damaligen Zeit „It’s not Rai or so“ nachdachte, prangerte sie an, dass Bodyshaming eine völlig natürliche Praxis sei … die schwerwiegende Folgen für sie habe.

Amber Angiolinigeboren 1977, wurde als Moderator von bekannt Es ist nicht Rai zwischen 1993 und 1995 zog er Popularität, aber auch Kritik aller Art auf sich: In dieser Zeit beschäftigte er sich mit dem Singen späterer nostalgischer Kulthits wie z ich gehöre zu dirhieß es in den Gerüchten (noch nicht über die sozialen Medien). auf dem Grill. Im Nachhinein ist Ambra inzwischen etabliert DarstellerinSie wollte sich über Instagram daran erinnern, wie das Bodyshaming war Teil der natürlichen Verhaltensweise der Frau Drücken Sie und auch Menschen.

Ambra Angiolini: „Es kann nichts mehr gesagt werden, weil vielleicht schon zu viel gesagt wurde“

Amber Angiolini Denken Sie daran, wie viel die Kommentare zu ihm waren Gewicht sie hatten das verlassen Spuren in seiner Psychezu einer Zeit, als es war Im Rampenlicht. An Instagram einen Beitrag veröffentlichen mit Berichte aus der Zeit und Artikel aus Zeitungen und Zeitschriftenalles enthaltend Witze und Seitenhiebe über „überschüssige Kilos“. Ambra kommentiert: „Als ich mit der Hilfe meines Freundes Fabio Marantino (wertvoll wie immer) meine Geschichte nachverfolgte, wurde mir klar, dassHeuchelei des Fernsehens und bestimmter Printmedien; wahrscheinlich Du kannst nichts mehr sagen, nur weil sie schon so viel gesagt haben… zu. Wenn ich damals erst 17 Jahre alt war, hätte mich jemand darauf hingewiesen, dass ich nicht mehr „sorglos“ sei überall darauf hingewiesen, wie dick ich geworden sei, ich hätte versucht, wieder mehr „mein“ zu sein als alle anderen. Das Problem heute, heißt es überall, sei das Hasser, aber es gibt jemanden, der ihn offenbar schon vor langer Zeit unterrichtet hat. Dieser Beitrag ist nicht für Opferrolle dass ich es schreibe, sondern um die Dinge in Ordnung zu bringen. Am Ende habe ich einen Krieg gewonnen, der nicht einmal geführt werden musste.”
Ambra macht keine Witze: In der Auswahl der Stücke liest man Dinge wie „Fitter als je zuvor“,”Helfen! Ich werde zu einem aufgeblasenen Ballon“,”Die Größe „Extra Large“ passt nicht zu Ambra“,”Armer, extragroßer Bernstein“,”sogar praller und rötlicher als gewöhnlich“,”Zwanzig Jahre alt, an Gewicht zunehmen, ein CD-Versagen“. Ambra begann tatsächlich einige Jahre vor ihrem Film-Durchbruch mit der Schauspielerei Saturn dagegen (2007) von Ferzan Özpetekauch wenn es dieser letzte Film war, der sie wirklich auf eine neue Art und Weise ins Rampenlicht rückte, zumindest für die breite Öffentlichkeit und nicht nur für diejenigen, die ihr über die Jahrzehnte treu gefolgt sind.

PREV Kate und Carlo, ohne Frieden: schnell ins Krankenhaus gebracht
NEXT das emotionale Video mit seinem Sohn Thiago