das emotionale Video mit seinem Sohn Thiago

Mattia Zaccagni Er rettete die italienische Nationalmannschaft vor dem Ausscheiden aus der Europameisterschaft: Sein Tor in die obere Ecke – das an das von Alessandro Del Piero bei der Weltmeisterschaft 2006 erinnerte – ließ alle italienischen Fans jubeln und aufatmen, darunter auch die Frau des Fußballers Chiara Nasti. Die Influencerin, die voraussichtlich bald ihr zweites Kind zur Welt bringen wird, feierte den Sieg Italiens und das Tor ihres Mannes in den sozialen Medien. Er veröffentlichte eine Geschichte mit den Worten: „Meine Liebe“, komplett mit einem roten Herzen, und veröffentlichte dann einen zärtlichen Beitrag, in dem Thiago zusah, wie sein Vater sich im blauen Hemd freute.

Chiara Nastis Gedanken

Chiara Nasti hat einen neuen Beitrag veröffentlicht, in dem sie ihren Sohn Thiago filmt, wie er dabei zusieht, wie sein Vater Mattia Zaccaggni das Siegtor gegen Kroatien schießt. Der Influencer fügt dem Video eine besondere Bildunterschrift hinzu, als ob es von der Kleinen geschrieben worden wäre: „Danke Papa, dass du mich so stolz auf dich gemacht hast. Ich habe einen Monat lang auf das Italien-Trikot geschaut, darauf gezeigt und es erkannt.“ schreiend BA BA BA. Als ich heute Morgen aufwachte, zeigte mir Mama das gestrige Ziel. Ich bin zu stolz auf dich und ich denke, jeder hier in Italien ist es auch. Wir würden gerne da sein, um Sie zu unterstützen, aber Mamas Bauch ist zu groß und wir warten auf ihre kleine Schwester. Eines Tages könnten wir es ihr auch sagen! Wir lieben dich so sehr, Papa! Geh Azzurri. Kommt schon Leute!“ Mattia Zaccagni antwortete emotional, indem er schrieb: „Meine Lieben“.

Chiara und Mattia werden bald Eltern

Chiara Nasti und Mattia Zaccagni sind vor fast zwei Jahren Eltern des kleinen Thiago geworden (das Kind wurde im November 2022 geboren) und in Kürze kommt auch ihr zweites Kind namens Dea Zaccagni zur Welt. Das kleine Mädchen soll, wie die Influencerin in ihren jüngsten Instagram-Stories erklärte, etwa Mitte Juli auf die Welt kommen und alle warten sehnsüchtig darauf.

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter
Leggo.it

PREV Barbara D’Urso hinreißend ungeschminkt mit dem wilden Kleid: „Eine von uns“
NEXT Alessandro Borghese gesteht, dass auch er sich einer Sünde der Völlerei hingibt: Hier ist, was er gerne heimlich isst, wann immer er kann