Serie A Elite: Die Namen der drei MVP-Kandidaten für die Saison 2023–2024 stehen fest

Serie A Elite: Die Namen der drei MVP-Kandidaten für die Saison 2023–2024 stehen fest
Serie A Elite: Die Namen der drei MVP-Kandidaten für die Saison 2023–2024 stehen fest

Sie spielen in Viadana, Rovigo und Petrarca

Serie A Elite: Die Namen der drei MVP-Kandidaten für die Saison 2023–2024 stehen fest

Während die Meisterschaft kurz vor dem Eintritt in die heißeste Phase des Meisterschaftsfinales steht, hat der Vorstand der Serie A Elite Men die drei Kandidaten für die MVP-Auszeichnung für die Saison 2023–2024 bekannt gegeben.

Lesen Sie auch: Rugbymercato: Die ersten Gerüchte über zukünftige Elitebänke der Serie A (und darüber hinaus)

Serie A Elite: Die Namen der drei MVP-Kandidaten für die Saison 2023–2024 stehen fest

Es handelt sich um Scott Lyle, 1996 in Petrarca geborener Utility-Spieler, Jacob Atkins, 1997 geborener Fly-Half, der für Rovigo spielt, und Samuele Locatelli, 2001 in Viadana Rugby geborener Dritter.

Fans haben bis zum 14. Mai um 12 Uhr Zeit, auf der Website der Föderation unter diesem Link für ihren Favoriten zu stimmen.

onrugby.it © alle Rechte vorbehalten

Liebe Leser,

OnRugby bietet Ihnen seit über 10 Jahren kostenlose, aktuelle und tägliche Informationen über die Welt des ovalen Balls. Unsere Arbeit ist mit Kosten verbunden, die durch Werbung, insbesondere durch personalisierte Werbung, ausgeglichen werden.

Wenn Ihnen Informationen zur Freigabe von Cookies oder ähnlichen Technologien angeboten werden, bitten wir Sie, uns durch Ihre Einwilligung zu unterstützen.

PREV Tiberis bester Nachwuchsspieler, Milan-Cyclamen-Trikot
NEXT Vorhersage zum GP von Monaco, Gewinnchancen für Leclerc und Ferrari