Del Monte® Junior League 2024, es wird einen Videocheck für das Finale geben

Del Monte® Junior League 2024, es wird einen Videocheck für das Finale geben
Del Monte® Junior League 2024, es wird einen Videocheck für das Finale geben

Del monte® Juniorenliga 2024
Videocheck wurde im Finale am Sonntag, 2. Juni, eingeführt. YouTube-Liveübertragung aller Spiele, Videoproduktion mit Regie und Wiederholung des Finales

Bis zum Beginn der 31. Ausgabe des Del Monte bleibt immer weniger Zeit® Junior League 2024, die dieses Jahr die in Bologna aufgestellten Felder (Palasport von Ozzano dell’Emilia und Palestre Kennedy von San Lazzaro di Savena) beleben wird: Die acht teilnehmenden Teams werden versuchen, am Sonntag, dem 2. Juni, ins Finale einzuziehen, wo in Neben der Möglichkeit, um den Titel zu spielen, wird es auch eine wichtige Neuheit geben.

Anlässlich der titelgebenden Hauptveranstaltung wird der Video Check erstmals installiert und feiert damit sein „Debüt“ in der Juniorenliga. Vierzehn Kameras unterstützen Schiedsrichter und Trainer während des wichtigsten Spiels, um die entscheidenden Aktionen zu verfolgen und zu kontrollieren. Video Check ist die von der Serie A Volleyball League erstellte und entwickelte Sofortwiederholung, die 2012/13 zum ersten Mal verwendet wurde. Außerdem wurde sie acht Jahre lang in der Serie A2 und fünf Jahre lang in der Serie A3 verwendet.

Und nicht nur das, denn für alle Zuschauer, die das Finale am Sonntag, den 2. Juni (geplant um 16.30 Uhr im Palasport in Ozzano) nicht live verfolgen können, wird es eine YouTube-Liveübertragung mit Videoproduktion auf höchstem Niveau geben: drei Kameras , Regie, Kommentatoren, Wiederholungen, Grafiken und Interviews, um allen Fans eine unvergessliche Show zu bieten. Ohne zu vergessen, dass alle 18 Herausforderungen von Del Monte® Die Junior League wird live auf dem YouTube-Kanal der Serie A Volleyball League übertragen.

Der Del Monte-Kalender® Juniorenliga
https://www.legavolley.it/2024/del-monte-junior-league-2024-il-calendario-della-competizione/

PREV MotoGP 2025, Bezzecchi und Aprilia sind bereit, „Ja“ zu sagen
NEXT Die Gresini Racing MotoGP Replica-Version ist da