die Party, die anwesenden VIPs und das Kleid der Braut

Daniele Rugani Und Michela Persico Sie haben heute, Mittwoch, 29. Mai, in der Kirche San Carlo Borromeo auf der Piazza San Carlo in Turin geheiratet. Der Spieler von Juventus und die Moderatorin waren nun seit acht Jahren ein festes Paar und im vergangenen Jahr wurden sie Eltern ihres ersten Kindes Tommaso, der Mama und Papa die Eheringe auf einem Kissen brachte. Auf ihrem Instagram-Profil haben die Frischvermählten noch nichts veröffentlicht und auch nicht angegeben, wo sie feiern werden, wohl aber einige Gäste Hochzeit um verschiedene soziale Geschichten zu posten.

Die Hochzeit von Daniele Rugani und Michela Persico

Der Heiratsantrag war beim Konzert in Kalkutta eingetroffen: Michela Persico Er sang eines der Lieder des Latina-Singer-Songwriters und Daniele Rugani er kniete hinter ihr. Sie sagte gerührt Ja zu ihm und heute schwören die beiden als Brautpaare einander ewige Liebe. Die TV-Moderatorin trug eine High-Fashion-Kreation von Galia Lahav, wie Il Corriere dello Sport berichtet: Das reinweiße Kleid war mit Blumen und Blütenblättern sowie einem langen Schleier verziert. Die floralen Details wurden vor einigen Tagen in den sozialen Medien direkt von Michela kommentiert: „Die weißen Rosen werden die ausgewählte Blume und das dominierende Thema unseres Tages sein.“ Ihr Vater begleitete sie zum Altar.

Die anwesenden VIPs

Daniele Rugani und Michela Persico Sie heirateten im Beisein ihrer jeweiligen Familien, Freunde und auch mehrerer VIPs wie zum Beispiel Cristina Chiabotto, Nicolò Fagioli, Federico Gatti und Manuel Locatelli.

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter
Leggo.it

PREV Italien, Bahrenschlepper: seine Geheimnisse und seine Kindheit
NEXT Skriniar: „Lukaku? Wir waren drei Jahre lang Teamkollegen bei Inter. Wir sind da …“