„Kvaratskhelia Plan“, Fabrizio Romano verrät alles über die Zukunft: Erneuerung oder Verkauf?

„Kvaratskhelia Plan“, Fabrizio Romano verrät alles über die Zukunft: Erneuerung oder Verkauf?
„Kvaratskhelia Plan“, Fabrizio Romano verrät alles über die Zukunft: Erneuerung oder Verkauf?

Napoli wartet auf die Präsentationspressekonferenz von Antonio Conte und hat einen Plan, Kvaratskhelia in der Nationalmannschaft zu halten.

Nach der offiziellen Ankündigung durch Aurelio De Laurentiis findet am kommenden Mittwoch Antonios erste Pressekonferenz statt Mit dir als Trainer von Neapel. Tatsächlich wird der apulische Trainer in einem wahrhaft prestigeträchtigen Rahmen präsentiert, nämlich im Königspalast der kampanischen Hauptstadt.

Doch während er auf die Präsentationspressekonferenz wartet, befasst sich der ehemalige Trainer der italienischen Nationalmannschaft bereits mit einigen sehr heiklen Themen. Tatsächlich haben zwei große Napoli-Namen darum gebeten, das blaue Team zu verlassen. Bei den betreffenden Spielern handelt es sich um Giovanni Von Lorenzo und Chwitscha Kwaratschelia. Gerade auf dem Georgischen müssen wir einige wichtige Neuigkeiten festhalten.

Napoli-Transfermarkt, hier ist der Plan von De Laurentiis und Conte, Kvaratskhelia zu behalten

Wie oben geschrieben X von ‘Fabrizio römisch‘, Journalist und einer der führenden Experten für Transfermarktverhandlungen, der Neapel ist bereit, eine sehr starke Position zur Zukunft von Khvicha einzunehmen Kwaratschelia. Tatsächlich ist der blaue Club er hat die feste Absicht, nicht nachzugeben in dieser Sommer-Transfermarktsitzung der georgische Fußballspieler.

Napoli wird alles tun, um Kvaratskhelia davon zu überzeugen, wieder im blauen Team zu bleiben (LaPresse)spazionapoli.it

Die Beständigkeit von Kwaratscheliaist in der Tat ein Absolutes Priorität beide für Aurelio De Laurentiis als für Antonio Mit dir. Napoli wird daher eine sehr hohe Mauer hochziehen, um die Dienste des ehemaligen Spielers von Dinamo Batumi nicht dauerhaft zu verkaufen. Auch der neapolitanische Klub zeigte großen Widerstand dagegen, wie das PSG Der georgische Fußballer habe es „versucht“.

Der NeapelDarüber hinaus hat er auch bereits ein Angebot in Höhe von ca 100 Millionen Euro vom französischen Verein, der den Spieler jedoch weiterhin überwacht. In der Zwischenzeit Aurelio De Laurentiis wird den Bitten von Kvaratskhelias Gefolge nachkommen und versuchen, eine endgültige Einigung für das zu finden Vertragsverlängerung des Spielers.

Es muss gesagt werden, dass der Umgang mit dem Berater des neapolitanischen Stürmers für Aurelio De Laurentiis sicherlich nicht einfach sein wird, da er beabsichtigt, seinem Kunden einen Tapetenwechsel zu ermöglichen. Ein zentraler Punkt könnte die Aufnahme eines sein Kündigungsklausel, im „Victor Osimhen“-Stil. In den kommenden Wochen werden wir daher sicherlich etwas mehr über die Zukunft erfahren Kwaratscheliaauf dem Antonio Mit dir Er hat die feste Absicht, auf seinem Neapel aufzubauen.

Neben dem Georgier arbeitet daher auch der apulische Trainer daran, zu überzeugen Von Lorenzo weiterhin für Napolis Sache einzutreten. Zumindest für den Moment bekräftigt der Rechtsverteidiger jedoch erneut seine Absicht, die neapolitanische Mannschaft zu verlassen, um ein neuer Juventus-Spieler zu werden.

Artikel geändert am 23. Juni 2024 – 14:18 Uhr

PREV Wimbledon, (wieder) Alcaraz-Djokovic: Wie sie ins Finale kommen und wo man es im Fernsehen sehen kann
NEXT Olympische Spiele in Gefahr: Das passiert in Paris